Schwarz

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
kangoroo Avatar

Von

Wo ist Walter? Das wird wohl die Frage sein, die sich nicht nur Frau Huber stellt, sondern auch der Leser.

Auf Walters Beerdigung kommt alles anders, als geplant. Und die vermeintliche Witwe Frau Huber ermittelt- ihr erster Fall.

Von der Ermittlungen lese ich herzlich wenig. Es werden ganz typische Klischees bedient - lustig, Schwarz, etwas skurril.

Ich finde den Schreibstil anstrengend - halbe Sätze und ich wusste nicht so recht, wer wann was spricht und sich ausdrücken will. Wer einen solchen Stil mag, dem wird das Buch "Walter muss weg" sicherlich gut gefallen. Vorausgesetzt man steht auf makaber, schwarz und durchaus skurril.

Die Geschichte an sich finde ich gut. Es gab durchaus Szenen, die mich gefesselt haben - von Beginn an.

Insgesamt ein gelungenes Werk!