Ein persönlichen Sich- und Gedankenbuch für meine Weiterentwicklung!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
leseratte54 Avatar

Von

Im Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschien im Mai 2020 das Persönlichkeits-, Sich-, und Gedankenbuch "Weil jeder Tag Besonders ist" von Bison Kattilathu.

Dieses Buch ist "mein" Buch. Sobald es in die Hand genommen wird, spürt man die angenehme Haptik (Leineneinband), welches ein wenig nachgibt und dadurch nicht steif ist. Auf 255 Seiten bzw. auf der 3 monatigen Reise durch und mit Dir selbst erfährst Du viel über Dich.

Es ist teilweise eine Art vorgegebenes themenbezogenes Tagebuch (Entscheidungen, Dankbarkeit, Mut, Loslassen, Umfeld und Selbstliebe) in dem Du täglich (Mo-FR) zu vorab gestellten Fragen Antworten gibt. Am Samstag kommt eine nachdenkliche Geschichte und am Sonntag eine besondere Aufgabe.

Anfangs war ich begeistert von dem Buch und habe mich frohes Mutes angesetzt und jeden Tag meine Aufgabe erledigt. Nach knapp zwei Wochen war es mir zuviel und ich empfand es eher lästig als wohltuend. Zudem hätte ich mir ein bisschen mehr Theorie zu den einzelnen Themen gewünscht.

Einige Wochen danach entdeckte ich es wieder für mich und seitdem habe ich den "Drive" und bin eifrig dabei mich selbst besser kennenzulernen.

Mir gefällt das Buch und der Autor hat sich redlich Mühe gegeben, dass die Leser/innen viel aus sich rausholen. Weitere Informationen gibt es auch auf seiner Internetseite, die mir auch sehr gut gefällt.