Perfekt zum Träumen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
maxott Avatar

Von

Ich habe mich für die Leseprobe beworben, weil der Klappentext viel versprochen hat. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist eines jener Bücher, die den perfekten Wintersonntag ermöglichen. Gemütlich mit einer heißen Schokolade auf dem Sofa. Man taucht ein in das Buch, versinkt, träumt und sieht all die Parallelen zum eigenen Leben. Es fängt einen also gleichsam auf, weil man merkt, wie es anderen geht, dass man nie allein ist und das Leben ganz wundervoll ist. Es sind die Menschen, die das Leben so reichhaltig machen und all die Beziehungen zwischen den Menschen, die auch in diesem Buch die tragende Rolle spielen. Die Wege, die sich nach vielen Jahren wieder kreuzen und das Leben unberechenbar und im Idealfall wunderschön machen. Ich kann das Buch nur empfehlen. Für einen perfekten Sonntagnachmittag.