Warmherzig geschrieben

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
rinaeve Avatar

Von

Jades Schwester Iris ist an Lungenkrebs gestorben. Jades Ehe ist gescheitert. Eines Tages bekommt sie Post von Smith Simonyi, der ehemalige Chef und Freund ihrer Schwester Iris. Dieser vermisst Iris, seine ehemalige Assistentin so sehr, dass er ihr immer noch pro Tag eine E-Mail schreibt. Eines Tages hat er herausgefunden, dass Iris vor ihrem Tod einen Blog über ihre Krankheit geschrieben hat. Diesen möchte er veröffentlichen und nimmt daher Kontakt zu Iris Schwester Jade auf. Es beginnt ein reger Austausch an E-Mails zwischen Jade und Smith, der auch sehr emotional wird.

Das Buch ist sehr herzergreifend geschrieben und doch muss man an vielen Stellen auch schmunzeln. Dieser Mailverkehr hin und her ist eine ganz neue Art des Lesens und hat mir sehr gut gefallen.