Wieder ein wundervolles Buch der Autorin

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
jessiie Avatar

Von

Ich habe bisher alle Bücher von Kristin Hannah gelesen und habe mich tierisch gefreut das es bereits ein neues gibt und dieses sogar hier angeboten wird um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und ich bin schon sehr gespannt dieses dann endlich komplett lesen zu können.

Aufgebaut ist das Buch das es im Jahr 2010 startet und zunächst einen kurzen Einblick liefert.. Die Geschichte wird dann im Umkehrschluss von Anfang an erzählt so das das eigentliche Buch dann im Jahr 2000 beginnt und man noch nicht direkt weiss was der Prolog aus 2010 zu bedeuten hat. Diesen Eindruck kann man aber gewinnen wenn man sich die Zusammenfassung auf dem Buch durchliest.
Es ist die Geschichte der Begegnung von Mia und Zach und der jungen Lexi: Mia und Lexi lernen sich am ersten Schultag kennen und verstehen sich direkt so das sich für Lexi alles zum Guten wendet. Doch dann passiert leider doch etwas, doch was genau werden wir erst beim Lesen des Gesamten Buches herausfinden.