Langweilig

Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
twitizard Avatar

Von

Ich hatte mich sehr über das Buch "Wo ist Norden" von Barbara Handke gefreut. Es wirkte interessant, der Klappentext machte mich neugierig auf den Inhalt des Buches.
Doch leider wurde ich wirklich sehr enttäuscht - gerne würde ich etwas Gutes zu diesem Buch sagen, doch für mich war es vor allen Dingen langweilig.
Auch wenn ich das Buch wundersamerweise schnell durchgelesen hatte, merkte ich schon bald, dass es langweilig sein würde. Mir fiel auf, dass es sehr viel Dahingerede und wenig Handlung war. Wer auf so etwas steht, für den ist das Buch natürlich perfekt. Ich jedoch mag lieber Bücher, in denen oft neue Dinge passieren und die Protagonisten nicht mehrere Seiten lang an der selben Stelle stehen und über Nichtigkeiten reden.
Für andere Menschen also sicherlich ein gutes Buch, für mich war es leider nichts!