Worte in meiner Hand

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
bücher liebhaberin Avatar

Von

Worte in meiner Hand

Die Geschichte beginnt in die Gegenwart, im Jahr 1635 in Amsterdam.
Helena ist die Magd von Mr. Sergeant. Er bietet für die Gäste Zimmer an und Helena hilft ihm bei Haushalt.
Doch aus jergend einem Grund muss sie die Stadt verlassen...

Ein Jahr zuvor 1634. Mr. Sergeant erwartet einen besonderen Gast, nämlich Monsieur Descartes. Helena hat sein Zimmer gut vorbereitet.
Ihr wurde auch gesagt. Dass er viel ruhe möchte.
Als Monsieur eintraf mit seinem Diener Limousin, begleitet Mr. Sergeant und Helena auf ihren Zimmer.
Monsieur war die ganze Zeit in sein Zimmer, auch bei den Mahlzeiten.
Helfen pflegte sein Zimmer jeden Tag sehr sorgfältig, dass sie ja keinen grossen Lärm verursacht.


Die LP war sehr interessant. Auch wie es begonnen hat, möchte ich unbedingt wissen wo hin sie muss gehen und warum.
Zwar ich habe eine Vermutung, bin mir aber nicht ganz sicher.
Würde sehr gerne wissen wie es weiter geht mit Helena und Descartes.