Sehr bewegend!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
mysty1337 Avatar

Von

Der fünfjährige Jake ist der Sohn von Michael und Beth. Sein Leben hängt davon ab, ob er eine Spenderniere erhält oder nicht. Allerdings kommen Jakes Eltern nicht als Spender in Frage. Dann stirbt auch noch Beths Mutter, ohne ihr zu sagen, wer ihr Vater ist. Allerdings hält das Beth nicht davon ab, ihre Herkunft zu erforschen. So weit die Geschichte der Gegenwart. Im Hauptteil wird aber auch auf die Vergangenheit zurückgegriffen, während Beth ihre Vergangenheit ergründet. Gerade durch dieses Element wachsen einen die Charaktere noch einmal mehr ans Herz.

Zunächst einmal muss man sagen, dass das Buch ein wunderschönes Cover hat, das sehr zum Titel passt. Außerdem hat Kathryn Hughes einen sehr schönen und flüssigen Schreibstil, was dazu beiträgt, dass man sich in der Geschichte verlieren kann. Ingsgesamt hat das Buch eine sehr spannende Handlung, was dazu führt, dass man das Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen kann (so war das bei mir jedenfalls der Fall). Außerdem lässt der Plot und die Gestaltung der Charaktere einen wirklich bis zum Ende mitfiebern.

Alles in allem ist es eine wunderschöne Familiengeschichte, die zugleich emotional und doch sehr spannend ist. Meiner Meinung nach sind die 5 Sterne mehr als verdient und von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.