Tolle Fortsetzung einer schönen Buchreihe

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
silvia1981 Avatar

Von

Meine Tochter und ich lieben diese Buchreihe um die ziemlich besten Schwestern Mimi und Flo, deswegen haben wir uns sehr über ein Exemplar des neuen Bandes "Mit Karacho in den Winter" gefreut. Wir haben es in den letzten Tagen auch gleich mit großer Freude gelesen für sehr gut befunden. Mir persönlich ist gerade in diesem Band positiv aufgefallen, dass die Anzahl der Wörter, die man eigentlich nicht sagt, wie blöd und sch..., so gut wie gar nicht auftauchen, auch wenn bisher immer erwähnt wurde, dass man das eigentlich nicht sagt. Sehr gut gefallen hat mir auch wieder, dass, egal was die Beiden anstellen, am Ende doch alles immer wieder gut ist und die Eltern den Beiden nicht richtig böse sein können, ja, sogar dann und wann selber darüber lachen müssen.

Die Geschichte mit der Zwergenstadt fand ich super, vor allem ist das eine tolle Idee in Zukunft meine Tochter zu beschäftigen, wenn nicht genug Schnee für einen großen Schneemann liegt, aber natürlich lassen wir die Sache mit dem Gefrierschrank dabei weg ;-). Die Sache mit den lustigsten Schuhen der Welt finde ich ein bisschen unrealistisch, ich kenne kein Schuhhaus, wo der Inhalt der Schuhschachtel nicht an der Kasse kontrolliert wird, aber an sich war die Idee natürlich auch gut. Die Geschichte mit dem Eislaufen fand ich wieder genial, man konnte mitfühlen, wie sehr ihnen ihr Missgeschick peinlich war und wie sie versucht haben, es wieder gut zu machen. Über die gerettete Kuh habe ich mich sehr gefreut. Das ist ein Erlebnis, das meine Tochter tatsächlich schon mehrfach live mitverfolgen konnte, wo sie aber sicher eine von ganz wenigen ist, die so etwas einmal miterleben dürfen und deswegen finde ich diese Geschichte sehr sinnvoll, gerade auch weil es ausnahmsweise mal eine ist, wo Mimi und Flo keinen Blödsinn treiben. Dagegen ist mir das Schlittenkalb eher wieder ein Dorn im Auge, aber gut, es ist zum Glück nur eine Geschichte und lustig ist sie allemal...

Uns gefällt das Buch sehr gut, die Geschichten sind kindgerecht, die Illustrationen dazu sehr gelungen und wir werden es sicher noch oft in die Hand nehmen und daraus vorlesen. Deswegen gibt es von uns trotz meiner zwei kleinen Kritiken glänzende fünf Sterne und wir freuen uns, wenn die Geschichten um Mimi und Flo fortgesetzt werden.