Zwei Zimmer, Küche, Geist

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
wolfgirl Avatar

Von

Eve erfüllt sich eine Traum und zieht nach New York in das Greenwich Village. Dort kann sie auch eine Wohnung finden, doch leider ist die besetzt. Der Geist eines verstorbenen Autors aus den Fünfziger Jahren teilt sich von nun an die Wohnung mit Eve. Und das ist weniger lustig, denn Donald verursacht bei Eve mit seinen Wünschen und Anforderungen oft genug Kopfschmerzen.

Die Leseprobe war schnell durchgelesen. Das Thema erscheint auf den ersten Blick als leichte Lektüre und auch die Leseprobe hat diesen Eindruck bei mir bestätigt. Da die Protagonistin aber von der ersten Seite sehr sympathisch wirkt, ist meine Neugierde doch geweckt worden. Ich bin gespannt wie sich die Story weiterentwickelt.