Thumb
© by Christine

Rose Snow

Hinter dem Pseudonym Rose Snow stecken Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit. Zusammen sind sie 75 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Sie können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über sich selbst. Seit dem Sommer 2014 schreiben sie gefühlvolle Fantasy, darunter die vierteilige Bestsellerreihe »17 – Die Bücher der Erinnerung«. Kühn nachgerechnet sind die beiden schon seit unfassbaren 24 Jahren befreundet. Sie kennen sich aus ihrer Schulzeit und schreiben trotz der Distanz Hamburg-Wien miteinander. Bedeutet: Unzählige Stunden via Skype, schallendes Gelächter und das Teilen tiefster Geheimnisse, auch wenn sie noch so peinlich sind. »1 Augenblick für immer« ist ihr Romantasy-Verlagsdebüt für junge Erwachsene.

Bücher von Rose Snow