Nutzungsbedingungen

Willkommen bei Vorablesen!

Vielen Dank, dass du unsere Dienste nutzt.

Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass du diesen Nutzungsbedingungen zustimmst. Bitte lies dir diese sorgfältig durch. Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung .

  1. Allgemeine Informationen und Geltungsbereich

    Diese Website und ihre Dienste werden dir von Readers First GmbH, Friedrichstraße 126, 10117 Berlin („Betreiber“) zur Verfügung gestellt.

    Vorablesen ist eine kostenlose Literaturcommunity, die sich an Vielleser und Bücherfans aller Genres richtet - für alle, die Bestseller schon vor Erscheinen lesen, weiterempfehlen und darüber diskutieren wollen.

    Für die Nutzung der von uns über www.vorablesen.de („Vorablesen“) betriebenen Community gelten ausschließlich die nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen der Nutzer finden ausdrücklich keine Anwendung, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung schriftlich zu.

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, sofern die Änderungen unter Berücksichtigung unserer Interessen für dich als Nutzer unserer Dienste zumutbar sind. Zumutbar sind die Änderungen insbesondere dann, wenn sie keine wirtschaftlichen Nachteile für dich haben, z.B. Veränderungen im Anmeldeprozess oder Anpassung der Nutzungsbedingungen unter Beachtung abgeänderter oder neuer Dienste oder Funktionalitäten sowie Anpassung an neue Rechtslagen wie z.B. den Datenschutz.

    Im Fall der Änderung teilen wir dir diese beim Aufrufen unserer Website per PopUp mit und bitten dich die Änderungen mit Klick auf „Ich nehme an“ zu bestätigen.

  2. Datenschutz

    In unseren Datenschutzbestimmungen wird erläutert, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten verfahren und deine Daten schützen, wenn du unsere Dienste in Anspruch nimmst.

  3. Registrierung bei Vorablesen

    Auf Vorablesen kann jeder Nutzer kostenlos teilnehmen. Hierfür genügt die einmalige Registrierung mit einem Nutzernamen und deiner E-Mail-Adresse. Wenn du noch nicht 16 Jahre alt bist, benötigst du zwingend die Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters, also in der Regel eines Elternteils. du selbst kannst in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben. Wenn du ein Konto einrichtest, musst du die E-Mail-Adresse deiner Eltern verwenden. Diese E-Mail-Adresse muss deinen Eltern klar zugeordnet werden können. Bitte deine Eltern, deine Registrierung für dich abzuschließen und somit zu bestätigen, dass sie mit deiner Anmeldung einverstanden sind.

    Eine Mehrfachregistrierung ist nicht gestattet. Das bedeutet, dass du nicht mehr als einen Nutzerzugang auf Vorablesen halten darfst, auch wenn du über verschiedene E-Mail-Adressen verfügst . Mehrere Registrierungen pro Haushalt (Adresse) sind nur gestattet, wenn es sich tatsächlich um eigenständige Rezensenten handelt.

    Ein Rechtsanspruch auf Registrierung besteht nicht. Wir sind berechtigt, die Registrierung/Anmeldung ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

    Alle bei der Registrierung als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sind von dir wahrheitsgemäß, korrekt und vollständig auszufüllen. Pseudonyme sind dabei nicht erlaubt, ebenso wenig wie die Angabe einer nicht existenten E-Mail-Adresse oder einer E-Mail-Adresse, die einem Dritten gehört. Durch die Registrierung bzw. die Anmeldung erklärst du, dass du mit der Person, deren Namen bzw. E-Mail-Adresse du angegeben hast, identisch bist. Nach der Registrierung erhältst du eine E-Mail, in der du zur Bestätigung der Registrierung über einen entsprechenden Link aufgefordert wirst. Ohne die Bestätigung wird dein Vorablesen-Konto nicht aktiviert. Wir behalten uns das Recht vor, Nutzerkonten mit nicht vollständig durchgeführten, d.h. nicht bestätigten, Registrierungen nach Ablauf einer angemessenen Zeit zu löschen.

    Für den Fall, dass sich deine Daten, welche du bei der Registrierung angegeben hast, ändern, bist du verpflichtet, die Angaben in deinem Mitgliedskonto umgehend zu korrigieren.

  4. Dein Vorablesen-Konto

    Bei der Registrierung wirst du aufgefordert, ein individuelles Passwort zu erstellen. Der Zugang zu unseren Diensten ist nur mit diesem Passwort möglich.

    Bei Verlust des Passworts oder wenn du die begründete Vermutung hast, dass ein Dritter Kenntnis von deinem Passwort erlangt hat, bist du verpflichtet, unverzüglich das Passwort zu ändern und uns per E-Mail über die Vermutung und die erfolgte Passwortänderung zu informieren. Das neue Passwort brauchst du uns dabei nicht mitzuteilen.

    Bis du uns den Missbrauch durch einen Dritten anzeigst, werden dir alle in der Community unter deinem Nutzerkonto abgegebenen Erklärungen und eingestellten Inhalte zugerechnet. Du haftest im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bis dahin für jeden Missbrauch Dritter, es sei denn, dass dich hieran kein Verschulden trifft.

  5. Deine Inhalte auf Vorablesen

    Als registrierter Nutzer kannst du in der Community Leseeindrücke und Rezensionen zu auf Vorablesen präsentierten, Büchern veröffentlichen sowie Beiträge und Kommentare im Vorablesen-Forum schreiben. Du kannst dein Profil und deine Inhalte selbständig veröffentlichen. Daher bist du auch allein für die bereitgestellten Inhalte, Daten und Informationen, die du über die Community verbreitest und an andere weitergibst, verantwortlich.

    a) Achtung der Rechte anderer Personen; unzulässige Inhalte

    Du verpflichtest dich, vorbehaltlich einer ausdrücklichen Genehmigung durch uns, keine durch die Community bekannt gewordenen Daten anderer Nutzer in irgendeiner Form zu verwenden. Insbesondere ist es verboten, solche Informationen für Werbung, unerbetene E-Mails, andere unerwünschte Kontaktaufnahmen oder für andere unzulässige Zwecke zu verwenden.

    Bevor du Inhalte auf Vorablesen einstellst und veröffentlichst, hast du alle Texte auf inhaltliche Korrektheit zu überprüfen.Du verpflichtest dich zudem, die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Dies bedeutet, dass du keine Inhalte bzw. Beiträge einstellen darfst, die

    • Rechte Dritter (insbesondere Namensrechte, Persönlichkeitsrechte, Markenrechte, Urheberrechte, Leistungsschutzrechte, etc.) verletzen,
    • illegal, für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sind oder dafür gehalten werden können,
    • Viren, Umgehungsvorrichtungen oder unaufgeforderte Massensendungen (so genannte "Spam") enthalten,
    • zur Teilnahme an Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und Gratisaktien-Aktionen auffordern,
    • oder kommerzielle oder sonst werbliche Zwecke verfolgen.

    Du hast bestehende Urheber- und Schutzrechte Dritter und strafrechtliche Bestimmungen einzuhalten.

    Unzulässige Inhalte umfassen, sind jedoch nicht begrenzt auf
    - pornografisches Gut
    - rechtswidrige/strafbare Inhalte
    - verleumderische und sittenwidrige Inhalte
    - gewalttätiges Gedankengut
    - Inhalte mit Bezug auf Drogenmissbrauch
    - Gedankengut mit radikaler politischer oder religiöser Auffassung

    Werden sittenwidrige oder geschäftsschädigende Inhalte eingestellt, sind wir berechtigt, diese und dein Mitglieds-Konto zu löschen und dir die weitere Nutzung unserer Dienste zu untersagen.

    Du bist allein verantwortlich für alle Daten und Informationen, die du über die Community verbreitet und an andere weitergibst. Sofern die Möglichkeit besteht, so genannte Hyperlinks („Links“) anzugeben, verpflichtest du dich, diese auf rechtswidrigen, anstößigen, rassistischen, jugendgefährdenden, verleumderischen, bedrohenden, radikal-politischen oder pornografischen Inhalt zu überprüfen und Links mit solchen Inhalten zu löschen bzw. gar nicht erst einzustellen.

    Es ist nicht gestattet, Maschinen, Algorithmen oder andere automatische Funktionen zu nutzen, um Seitenaufrufe oder Inhalte zu generieren. Ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers ist es nicht gestattet, Teile unserer Website und Ihrer Inhalte systematisch zu extrahieren bzw. wiederzuverwenden; dazu gehört auch, Data Mining, Robots oder sonstige Programme zum Sammeln von Daten oder Extrahieren von Informationen einsetzen, um wesentliche Teile unserer Website und ihrer Inhalte zu erhalten.

    Wir behalten uns vor, Verstöße gegen geltendes Recht den Behörden des jeweiligen Landes des Nutzers zu melden. Weiterhin behalten wir uns Schadensersatzansprüche wegen Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen vor.

    b) Urheber- und Nutzungsrechte

    Als Verfasser der Leseeindrücke und Rezensionen behältst du s deine Rechte als Urheber an den von dir verfassten Beiträgen und alle bestehenden gewerblichen Schutzrechte an den Inhalten, die du bei Vorablesen einstellst.

    Du erklärst dich damit einverstanden, dem Betreiber ein vergütungsfreies, unbefristetes, umfassendes, nicht-ausschließliches Nutzungsrecht, insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung an allen Werken und Werkteilen, die du im Rahmen der Community an uns übermittelst, einschließlich des Rechts, diese Inhalte in Printmedien, online, auf CD-ROM etc. zu publizieren – auch zu Werbezwecken – zu übertragen.

    Du erklärst dich damit einverstanden, dass die von dir verfassten Beiträge ganz oder in Teilen von den teilnehmenden Verlagen für werbliche Zwecke, insbesondere online, selbst genutzt und/oder dass daran einfache Nutzungsrechte zu solch werblicher Nutzung an Buchhändler übertragen werden. Auch mit dieser Nutzung sind keinerlei Ansprüche verbunden. Mit der Registrierung auf Vorablesen erklärst du dich damit einverstanden, dass bei Nutzung deiner Beiträge auch dein Nutzername angegeben und veröffentlicht werden kann. Ebenso erklärst du, dass du bei erfolgreicher Teilnahme an den Gewinnspielen mit der Veröffentlichung deines Nutzernamens als Gewinner einverstanden bist. Weitere Informationen zu deinen Betroffenenrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

    Das Nutzungsrecht umfasst nur solche Nutzungen, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen des Betreibers erforderlich sind. Dir bleibt vorbehalten, einzelnen Nutzungen zu widersprechen. Hinsichtlich der Nutzung personenbezogener Daten besteht ein umfassendes Widerspruchsrecht, wie du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen kannst.

    Mit dem Einstellen von Texten, Bildern, Bildfolgen und Kennzeichen erklärst Du, dass du der Inhaber sämtlicher Rechte an den bereitgestellten Texten, Bildern, Bildfolgen und Kennzeichen bist.

    Die eingeräumten Rechte erlöschen mit der Beendigung der Mitgliedschaft oder der Herausnahme der Informationen deinerseits.

  6. Verlosung von Rezensionsexemplaren - Teilnahmebedingungen

    Veranstalterin der Verlosungen ist die Readers First GmbH, Friedrichstraße 126, 10117 Berlin, Deutschland. Es gelten die folgenden Teilnahmebedingungen:

    Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzung für den Empfang eines Rezensionsexemplars ist die vorhergehende Veröffentlichung eines Leseeindrucks für das zu verlosende Buch und die korrekte Angabe aller für die Zusendung benötigten persönlichen Angaben in deinem Nutzerkonto. Mit der Teilnahme an der Verlosung akzeptierst du diese Teilnahmebedingungen.

    Du bist teilnahmeberechtigt, wenn du einen ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hast und du zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 16 Jahre alt bist oder ein gesetzlicher Vertreter in die Teilnahme an der Verlosung eingewilligt hat. Angestellte der Readers First GmbH sowie angeschlossener Unternehmen und andere an der Konzeption und Umsetzung der jeweiligen Verlosung beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer der Verlosung ist diejenige Person, welche Inhaber des Nutzerkontos ist, mit dem der Leseeindruck zum zu verlosenden Rezensionsexemplar abgegeben wurde. Pro Teilnehmer ist nur eine Teilnahme pro Buch gestattet. Zudem ist es weder einer Person noch mehreren Personen desselben Haushalts gestattet, sich mit unterschiedlichen Nutzerprofilen für denselben Gewinn zu bewerben.

    Pro Verlosungswoche ist nur 1 Buchgewinn pro Nutzer möglich.

    Der Versand eines Print-Gewinns ist nur möglich, wenn du deine korrekte und vollständige Adresse in deinem Kundenkonto angegeben hast. Voraussetzung für die Zusendung eines e-Book- Gewinns ist die Angabe deiner korrekten E-Mail-Adresse.

    Es werden nur die in der jeweiligen Verlosungsrunde beschriebenen Bücher verlost. Die Verlosung findet nur unter den Teilnehmern statt, die bis zum auf der jeweiligen Buchdetailseite angegebenen Verlosungstag („Noch [X] Tage bis zur Verlosung“) einen Leseeindruck abgegeben haben. Spätere Leseeindrücke werden bei der Verlosung nicht mehr berücksichtigt ; unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Wir können keinerlei Gewährleistung für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks, der Elektronik oder der Hard- oder Software übernehmen.

    Mit der Teilnahme an einer Verlosung verpflichtest du dich, im Falle des Gewinns eines kostenlosen Buchs, Hörbuchs oder E-Books innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt und Lesen des vollständigen (!) Buchs eine Rezension auf unserer Seite abzugeben.

    Im Falle des Gewinns eines Rezensionsexemplars wirst du zeitnah nach der Verlosung per E-Mail unter Verwendung deiner im Nutzerkonto angegebenen E-Mail-Adresse über deinen Gewinn informiert. Die Formalitäten zur Übergabe des Gewinns werden je nach Art des zu verlosenden Buchs und der Präferenzen des das Buch bereitstellenden Verlags individuell geklärt. Das Buch wird dem Gewinner entweder in elektronischer Form (E-Book- oder Hörbuch-Download-Gewinn) oder per Post- oder Paketdienst (Print- oder Hörbuch-CD-Gewinn) an die im Nutzerkonto angegebene E-Mail- oder postalische Adresse geschickt. Versender ist entweder die Readers First GmbH oder der das Buch bereitstellende Verlag. Im Rahmen der Gewinnabwicklung über den Verlag werden personenbezogene Daten wie Name und Postanschrift von uns an den jeweiligen Buchverlag, aus dessen Sortiment das zu verlosende Rezensionsexemplar stammt, weitergegeben. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten verfahren und diese schützen.

    Bei Handlungen, die den Nutzungsbedingungen widersprechen, kommt es zunächst zu einer erstmaligen Verwarnung. Bei mehrmaligen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen die Kommunikationsregeln wird der verstoßende Nutzer je nach Fall zeitweise oder auf Dauer durch uns gesperrt sowie von den Buchverlosungen ausgeschlossen.

    Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder ein Tausch der Gewinne sind nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Als Gewinner akzeptierst du notwendige Änderungen des Gewinns, wenn diese durch andere, außerhalb des Einflussbereichs der an der Verlosung beteiligten Firmen liegende Faktoren bedingt sind.

    Wir behalten uns das Recht vor, die Verlosung ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität der Verlosung gefährden.

    Wir behalten uns ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern. Jegliche Schadenersatzverpflichtung aus oder im Zusammenhang mit der Verlosung, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  7. Punktesystem auf Vorablesen

    Für das Verfassen eines Leseeindruckes und einer Rezension sowie das Verlinken der Rezension auf weitere Webseiten erhält der Nutzer Punkte im Nutzerkonto.

    Dabei gilt:

    • Rezensionen sollten zuerst auf vorablesen.de veröffentlicht werden
    • Zu jedem Buch darf nur eine Rezension erstellt werden.
    • Aus der Rezension sollte erkennbar sein, dass das Buch vom Rezensenten gelesen wurde.
    • Die verlinkte Rezension muss vom Nutzer selbst erstellt und mit dem Wortlaut der entsprechenden Rezension auf www.vorablesen.de identisch sein.
    • Punkte für Rezensionslinks werden nur für Bücher vergeben, deren Erscheinungstermin nicht länger als 3 Monate zurückliegt.
    • es werden maximal 10 Links pro Buch mit Punkten belohnt
    • der hinterlegte Link sollte korrekt und vollständig sein und - wenn möglich direkt zur Rezension auf der Fremdseite führen. Wenn kein direkter Link auf deine Rezension möglich ist, verlinke bitte auf die allgemeine Buch- bzw. Rezensionsseite oder dein Userprofil der jeweiligen Seite.

    Für alle Inhalte, die du auf Vorablesen veröffentlichst, belohnen wir dich mit Punkten:
    - 500 Punkte für die Registrierung
    - 100 Punkte für eine Rezension
    - 100 Punkte für einen Rezensionslink (siehe Punkt 7)
    - 150 Punkte für Rezensionslinks zu Amazon zum Erscheinungstag eines Buches
    - 60 Punkte für einen Gewinn beim „Buchzitat der Woche“ (siehe Punkt 15)
    - 10 Punkte für einen Leseeindruck

    Hast du 4000 Punkte gesammelt, kannst du sie für ein Buch deiner Wahl aus den kommenden Verlosungen eintauschen. Dieses Wunschbuch erhältst du garantiert, auch ohne Verfassen eines Leseeindruckes. Mit der Einlösung des Wunschbuches verpflichtest du dich, zeitnah eine Rezension auf Vorablesen zu verfassen. Zudem wirst du bei den Verlosungen weiterer Bücher der Woche nicht berücksichtigt.

    Pro Verlosungswoche kannst du dir nur ein Buch wünschen. Die Anzahl der Wunschbücher ist begrenzt. Ein Countdown unter dem Wunschbuchbutton zeigt an, wenn nur noch wenige Bücher zur Verfügung stehen. Sind alle Bücher vergeben, ist ein Einlösen der Punkte für dieses Buch nicht mehr möglich.

    Ein Eintausch von Punkten gegen Geld (Auszahlung) ist ausgeschlossen. Im Falle der Löschung des Nutzerkontos durch dich oder der Kündigung bzw. Vertragsbeendigung durch die Betreiberin entfallen die Ansprüche auf das Sammeln und Einlösen von Punkten.

    Mehr Informationen zum Punktesystem und Setzen von Rezensionslinks erhältst du in den FAQs.

  8. Teilnahmebedingungen für zusätzliche Gewinnspiele

    Neben den wöchentlichen Verlosungen von Rezensionsexemplaren werden zusätzliche Gewinnspiele veranstaltet (z.B. Buchzitat der Woche, Adventskalender u.ä.). Für die Teilnahme an zusätzlichen Gewinnspielen gelten die folgenden Teilnahmebedingungen, die du mit der Teilnahme am jeweiligen Gewinnspiel akzeptierst:

    Veranstalterin der zusätzlichen Gewinnspiele ist die Readers First GmbH, Friedrichstraße 126, 10117 Berlin, Deutschland. Einige Gewinnspiele werden in Kooperation mit Partnern veranstaltet.

    Die Teilnahme ist kostenlos und nur natürlichen Personen gestattet. du bist teilnahmeberechtigt, wenn du einen ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hast und du im Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 16 Jahre alt bist oder wenn ein gesetzlicher Vertreter der Teilnahme an dem Gewinnspiel zugestimmt hat. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter der Readers First GmbH sowie angeschlossener Unternehmen und deren Angehörige und andere an der Konzeption und Umsetzung der jeweiligen Verlosung beteiligte Personen. Eine Sammelteilnahme (insbesondere unter Einbeziehung hierauf ausgerichteter Unternehmen) ist ausdrücklich ausgeschlossen. Teilnehmer müssen persönlich mitspielen und dürfen sich keinerlei technischer Hilfsmittel bedienen. Besteht der Verdacht, dass doch Hilfsprogramme o.ä. benutzt worden sind, behält sich die Veranstalterin vor, die betroffenen Mitspieler von der Teilnahme auszuschließen.

    Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder ein Umtausch der Gewinne sind nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Als Gewinner akzeptierst du notwendige Änderungen des Gewinns, wenn diese durch andere, außerhalb des Einflussbereichs der an der Verlosung beteiligten Unternehmen liegende Faktoren bedingt sind.

    Die Gewinn-Verlosung findet nur unter den Teilnehmern statt, die bis zum auf der jeweiligen zusätzlichen Gewinnspiel-Seite angegebenen Verlosungstag eine Einsendung eingereicht haben. Spätere Einsendungen werden bei der Verlosung nicht mehr berücksichtigt; unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Wir können keinerlei Gewährleistung für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks, der Elektronik oder der Hard- oder Software übernehmen.

    Im Falle des Gewinns wirst du zeitnah nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail unter Verwendung deiner im Nutzerkonto angegebenen E-Mail-Adresse informiert oder, sofern du dich damit einverstanden erklärt hast, unter Bekanntgabe deines Nutzernamens im Forum als Gewinner genannt.

    Der Versand eines Gewinns ist nur möglich, wenn du deine korrekte und vollständige E-Mail- bzw. postalische Adresse in deinem Kundenkonto angegeben hast.

    Die Formalitäten zur Übergabe des Gewinns werden je nach Art des zu verlosenden Gewinns und der Präferenzen des den Gewinn bereitstellenden Verlags individuell geklärt. Der Gewinn wird dem Gewinner entweder in elektronischer Form (z.B. E-Book- oder Hörbuch-Download-Gewinn) oder per Paketdienst (z.B. Print- oder Hörbuch-CD-Gewinn) an die im Nutzerkonto angegebene E-Mail- oder postalische Adresse geschickt. Versender ist entweder die Readers First GmbH oder der das Buch bereitstellende Verlag. Im Rahmen der Gewinnabwicklung über den Verlag werden personenbezogene Daten wie Name und Postanschrift von uns an den jeweiligen Buchverlag, aus dessen Sortiment der zu verlosende Gewinn stammt, weitergegeben. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten verfahren und diese schützen. Wir behalten uns das Recht vor, die Verlosung ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität der Verlosung gefährden.

    Das Recht, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern, bleibt ebenfalls vorbehalten.

    Soweit gesetzlich zulässig ist jegliche Schadensersatzverpflichtung aus oder im Zusammenhang mit der Verlosung unabhängig vom der Verpflichtung zugrundeliegenden Rechtsgrund auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

    Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst du die vorstehenden Bedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  9. Löschung deines Nutzerkontos

    Du kannst dein Nutzerkonto jederzeit selbständig löschen. In deinem Nutzerkonto findest du unter Profil einen Button mit „Account löschen“. Alternativ kannst du uns eine E-Mail an info(@)vorablesen.de senden und uns beauftragen dein Nutzerkonto zu löschen. Mit der Löschung des Nutzerkontos entfällt die Teilnahmeberechtigung an Vorablesen, d.h. an der Community, aber auch den Buchverlosungen und zusätzlichen Gewinnspielen. Mit der Löschung deines Nutzerkontos werden auch die unter deinem Nutzernamen auf Vorablesen veröffentlichten Leseeindrücke und Rezensionen gelöscht. Andere Beiträge werden automatisch anonymisiert. Rezensionen, die du auf Drittseiten (z.B. Amazon) eingestellt und auf Vorablesen nur verlinkt hast, können wir nicht löschen. Wenn du auch dort deine Rezension löschen möchtest, wende dich bitte an den Drittanbieter, bei dem du die Rezension eingestellt hast. Bitte beachte, dass die Löschung von Beiträgen, die wir auf nicht-elektronische Weise, z.B. in Papierform, nutzen, nur mit Wirkung für die Zukunft möglich ist. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

    Wir sind berechtigt, ein bestehendes Nutzerkonto ohne Angabe von Gründen zu löschen, und werden dies insbesondere dann tun, wenn du bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht hast oder gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Wir behalten uns vor, diese Löschung ohne vorhergehende Ankündigung vorzunehmen. Im Fall der Löschung des Nutzerkontos bestehen keine Ansprüche gegenüber uns, insbesondere nicht auf Löschung deiner Beiträge in der Community bzw. auf der Plattform.

  10. Gewährleistung und Haftungsausschluss

    Wir stellen unsere Dienste in wirtschaftlich angemessener Weise zur Verfügung und hoffen, dass du Freude an der Nutzung hast. Einiges ist jedoch nicht Teil unseres Dienstangebots.

    Wir können keine Gewährleistung für technische Mängel, insbesondere für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Datenbank und ihrer Inhalte oder für die vollständige und fehlerfreie Wiedergabe der von dir bereitgestellten Beiträge übernehmen. Unsere Dienste werden unentgeltlich und freibleibend, ohne jegliche rechtliche Verpflichtungen zur Aufrechterhaltung des Betriebs angeboten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit die Community ganz oder teilweise ohne Vorankündigung einzustellen oder kostenpflichtig zu machen.

    Als Nutzer unserer Dienste stellst du uns von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte uns gegenüber geltend machen, insbesondere wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dir eingestellte Inhalte oder wegen deiner sonstiger Nutzung der Community. Im Falle einer Rechtverteidigung trägst du die hierfür entstehenden Kosten einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung nicht von dir zu vertreten ist. du bist verpflichtet, uns für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.

  11. Haftung für unsere Dienste

    Wir haften nur in Fällen, in denen uns selbst, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

    Für Schäden, die aus der Nutzung bereitgestellter Informationen insbesondere durch die Nutzung der Community entstehen, haftest du als Bereitsteller dieser Informationen nach den gesetzlichen Bestimmungen. du haftest grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung deines Mitgliedskontos vorgenommen werden. Hast du den Missbrauch deines Mitgliedskontos nicht zu vertreten, weil eine Verletzung der bestehenden Sorgfaltspflichten nicht vorliegt, so entfällt die Haftung.

  12. Externe Links und Viren

    Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt externer Links; hierfür sind ausschließlich die Betreiber der verlinkten Webseiten verantwortlich. Wir distanzieren uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten externer Links und übernehmen keine Haftung für deren Inhalt.

    Als Nutzer unserer Dienste, haftest du dafür, dass die von dir übermittelten Dateien virenfrei sind. Wir behalten uns das Recht vor, Ersatzansprüche wegen virenbedingter Schäden dir gegenüber geltend zu machen.

  13. Vertragsbeendigung

    Die Betreiberin behält sich das Recht vor, die Nutzung dieser Website und Dienste sowie diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu beenden bzw. zu kündigen. Im Falle der Beendigung bzw. Kündigung bist du nicht länger zum Zugang zu dieser Website und den Diensten von Vorablesen berechtigt. Die Haftungsbeschränkungen zugunsten der Readers First GmbH betreffend deiner Nutzung der Website und/oder des Inhalts bestehen auch nach der Vertragsbeendigung fort.

  14. Widerspruch Werbe-Mails

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

  15. Schlussbestimmungen

    Die Vertragssprache ist deutsch. Diese Nutzungsbedingungen und jegliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht. Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt oder Wohnsitz im Ausland können sich jedoch stets auch auf das zwingende Verbraucherschutzrecht des Staates berufen, in dem sie sich für gewöhnlich aufhalten.

    Wenn du ein Verbraucher bist, gelten für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen hinsichtlich des anwendbaren Gerichtsstandes die gesetzlichen Regelungen. Sofern du kein Verbraucher bist, ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen Berlin.

    Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder infolge Änderung der Gesetzeslage oder durch höchstrichterliche Rechtsprechung oder auf andere Weise ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig werden sollten oder dass diese Nutzungsbedingungen Lücken aufweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und gültig. Für diesen Fall soll unter Berücksichtigung des Grundsatzes von Treu und Glauben an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame Bestimmung treten, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt und von der anzunehmen ist, dass die Parteien sie im Zeitpunkt des Vertragsschlusses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit oder Nichtigkeit bzw. die Lücke gekannt oder vorhergesehen hätten.

Stand: September 2018