Man will gar nicht aufhören, zu lesen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
darkdestiny Avatar

Von

Schon der Klappentext verspricht eine gute Story. Die ersten Kapitel bringen einen langsam in die Geschichte ein. Fragen, welche aufkommen, werden nach und nach beantwortet und man erfährt vieles über die Hauptperson. Man kann sich gut in die Geschichte hineinversetzen und der Verlauf, sowie der Schreibstil, verleiten einen zum Weiterlesen. Der Schreibstil ist zudem einwandfrei verständlich und nicht zu verwirrend. Es wird gut auf die Verbindung zwischen den einzelnen Personen eingegangen. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weiter verläuft und wie alles ausgeht. Ein Buch, das ich mir sehr gut in meinem Bücherregal vorstellen kann!