Spannend ohne zu überdreht zu sein

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
bells Avatar

Von

Als ich mich mit diesem Buch hinsetzte, hatte ich keine Ahnung, dass es eine so zwanghafte Lektüre sein würde und ich würde es an einem Tag beenden. Es ist eine beunruhigende Geschichte, aber dennoch unterhaltsam. Ich finde es komisch, das zu sagen, aber es ist wahr. Es war für mich eine Art "Popcorn rausschmeißen und sehen, was als nächstes passiert".

Meiner Meinung nach ist dies ein Buch, in dem je weniger Sie wissen, desto besser. Rose Gold Watts (ja, so heißt sie) verbrachte die ersten achtzehn Jahre ihres Lebens schwer krank. Haben Sie jemals durch Vertretung vom Münchhausen-Syndrom gehört? Nun, Rose Golds Mutter Patty war der Grund, warum Rose Gold die ganze Zeit krank war und ständig von verschiedenen Ärzten behandelt wurde. Patty wurde wegen dieses schrecklichen Missbrauchs, den sie ihrer Tochter zugefügt hatte, ins Gefängnis gebracht und nach nur fünf Jahren Haft freigelassen. Die Geschichte wechselt zwischen Roségold in den Jahren, in denen ihre Mutter im Gefängnis war, und Patty in der heutigen Zeit, die frisch aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Ich hatte das Lesen für eine Weile verschoben, weil ich dachte, dass dies angesichts des Themas eine schwere Lektüre sein könnte. Sie hören von Zeit zu Zeit in den Nachrichten von solchen Fällen, und es ist wirklich herzzerreißend. Und obwohl diese Geschichte insgesamt sicherlich beunruhigend ist, konnte ich das Buch nicht weglegen, weil ich einfach das Bedürfnis hatte, alles spielen zu sehen. Ich fühlte mich stark in Roségold investiert und sah zu, wie sie sich mit den Folgen einer Kindheit befasste, die wegen ihrer Mutter völlig durcheinander war. Ich denke, was ich damit sagen will, ist, dass es nicht gerade eine schwierige Lektüre war, sondern viele Elemente einer zwanghaften Lektüre besaß.

Ich habe nur ein paar kleine Kritikpunkte an dem Buch und dies sind die Gründe, warum es gerade eine 5-Sterne-Bewertung verpasst hat. Ich zögere zu sagen, dass die Geschichte vorhersehbar ist, weil ich nicht alles vorher gesehen habe, aber es gab wirklich nichts, was völlig schockierend oder überraschend war. Ich hätte ein oder zwei atemberaubende Momente geliebt, aber es ist nie wirklich passiert. Ich dachte auch, dass es gegen Ende etwas gibt, das den Leser wirklich dazu zwingt, Logik aus dem Fenster zu werfen und einfach mitzumachen. Eine kleine Erklärung wurde gegeben, aber es stimmte einfach nicht für mich.

Auch dies sind nur ein paar Trottel, da ich dieses Buch wirklich genossen habe. Wenn Sie nach einer dieser Leseerlebnisse suchen, bei denen Sie völlig in die Geschichte verwickelt sind, ist dies möglicherweise das richtige Buch für Sie.