Absolut empfehlenswert!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
isabell g Avatar

Von

Was habe ich mich gefreut, als ich die Info bekam, dass ich "Das Erbe der P├Ąpstin" gewonnen hatte... Ich habe es an einem Wochenende verschlungen ­čśÇ


Es geht um Freya, eine junge Frau im 9.Jahrhundert, welche Zeugin wird, als ihre Mutter entf├╝hrt und ermordet wird. Sie flieht in Richtung S├╝den, da dort ihr Gro├čvater Gerold lebt. Allerdings wei├č sie nicht, das Gerold inzwischen in Rom lebt, als Schutzherr des Papstes. Als sie es erf├Ąhrt, reist sie verkleidet weiter nach Rom, wo die tragische Geschichte eine unerwartete Wendung nimmt....

Ich stimme hier anderen Lesern zu, die Geschichte fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Der Schreibstil liest sich locker und leicht, trotz der eigentlich ernsten historischen Geschichte- eine ganz Klare Leseempfehlung f├╝r dieses Buch! Es hat mir spannende Stunden bereitet.