Spannende Fortsetzung

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
madamepoe Avatar

Von

Nach Band Nummer eins habe ich direkt dieses Buch, die Fortsetzung, gelesen. In dem Buch geht es um Susan, die nun nach dem Krieg erwacht ist, zum Glück unversehrt, kann sich als einzige auch daran erinnern. Das wirft natürlich wieder Probleme auf! Was ist nun real und was nicht? Wem kann man vertrauen? Die Situation ist nun wirklich interessant geworden und Spannung herrscht auf jeden Fall.
Ich mochte das Cover wirklich sehr, weil es so hell und strahlend ist. Es zieht den Blick gleich an. Auch die Handlung war wieder spannend. Die Geschichte ist durchweg interessant und abwechslungsreich angelegt, was das Lesen nicht erschwert. Das Fantasyreich muss man eben mögen, um mit der Geschichte zurechtzukommen.
Alles in allem kann ich aber sagen, dass mir das auch das Lesen von Band zwei Spaß bereitet hat und kann das Buch, wie das erste, empfehlen.