Literarisches Puzzle

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
stealan Avatar

Von

Der Klang von Licht. Wie auch schon der Titel verspricht das Buch eine emphatisch feinsinnige, lyrische mit einer Prise Esoterik gewürzte Erzählung über die Wirrendes Lebens.
Es ist ein Buch über Schicksale, über Sinn, Verstand, über die eigene Gefühlswelt, über das sich selbst finden.
Ein Buch, dass den Leser in den Bann zieht und doch nicht in einem Rutsch gelesen werden möchte. Es regt zum Nachdenken an. Ein literarisches Puzzle, dass sich im Laufe der Handlung mehr und mehr zu einem Bild zusammensetzt.

Bagus neuestes Werk, der Klang von Licht zu beschreiben fällt mir schwer. Der Inhalt zielt sehr auf Gefühle und Empfindungen. Man spürt den Tiefgang der einzelnen Handlungsstränge und man kann sich sehr gut in die jeweiligen Protagonisten hineinversetzen und dennoch bleibt da ein Gefühl des Unwirklichen, des nicht in Gänze Begreifens. Sehr beeindruckend!