Ida

Emotional und Echt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
elisa_jomaco Avatar

Von

Bei den ersten Seiten stockte es beim Lesen ein wenig. Ich konnte mich kaum konzentrieren, aber nach mehreren Seiten, kam ich endlich in die Geschichte rein. Ein sehr ungewöhnlicher Schreibstil für mich. Die Sprache war auf einer Ebene und ist in der Ausdrucksweise nie gesunken, sehr schön, so fand man sich in einem professionellen Buch wider. Die Geschichte ist gut aufgeteilt und sehr gut beschrieben. Trotzdem fand ich es in manchen Äußerungen ein wenig kompliziert. Freud ist schon ein Vorreiter in seiner Theorie, aber so ernst nimmt man ihn heute nicht mehr. Das Buch würde ich jedem empfehlen, der sich für Freud interessiert und echte, emotionale Berichte bekommen möchte. Im Großen und Ganzen ein schön geschriebenes Buch.