Herrlich witzig

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lesehörnchen99 Avatar

Von

Daisy hat es geschafft: Nach jahrelangem Pauken fürs Medizinstudium ist sie kurz davor, sich den Traum von ihrer eigenen Praxis zu erfüllen. Das denkt sie zumindest, als sie in ihre Heimatstadt Hamilton zurückkehrt, um dort die Praxis des alten Dr. McCormick zu übernehmen. Doch was sie nicht weiß: Außer ihr hat Dr. McCormick auch Lucas Thatcher als Arzt eingestellt.

Lucas, ihr jahrelanger Feind und Rivale, mit dem sie sich in der Schulzeit bis aufs bitterste bekämpft hat. Während sie sich schon eine Strategie zurechtlegt, um ihn in die Flucht zu schlagen, ahnt sie nicht, dass der Gegner sich verändert hat. Lucas sieht verboten gut aus und zögert nicht, mit unlauteren Mitteln zu spielen. Nie hätte Daisy gedacht, dass die Nähe zum Feind sich so gut anfühlen kann …

Tolle Geschichte, herrlich witzig und trotzdem romantisch.
Ein prima Schreibstil, der sich sehr flüssig lesen und hat mich ganz toll unterhalten. Natürlich war es vorhersehbar, aber welcher Liebesroman ist das nicht. Ich habe mich ganz besonders gut amüsiert.
Eine schöne, romantische Story die ich gern weiterempfehlen kann.