Vielversprechende Leseprobe!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
toxicas Avatar

Von

Wer schon mal ein Buch der Autorin gelesen hat, weiß womit er es zu tun hat: einem lockeren Schreibstil, einem packenden Plot und einem Spannungsbogen, der einem schier den Atem raubt.

Vor allem - und das ist mir persönlich sehr wichtig - bekommen dir Storys geliefert, die es nicht schon en masse gab. Ich will etwas Neues lesen! Vom Klappentext her dachte ich ein wenig an die Serie "Blacklist" - vermeintlicher Vater, ein Mann auf der Most-Wanted-Liste des FBI - trifft auf seine Tochter, eine Polizistin bzw. Agentin. Die Leseprobe jedoch zeigte mir, dass da inhaltlich viel Neues geschildert wird.

Darüber hinaus finde ich alles, was den Beruf des Tatortreinigers betrifft, sehr spannend, und so ist die Hauptprotagonistin Judith Kepler genau mein Ding.