Wie jeder Fehler wieder eine Tür öffnet

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
tail Avatar

Von

Bei "Wer im Himmel auf dich wartet" handelt es sich um ein sehr emotionales, kraftvolles Buch mit klarer Vision und Handschrift. Tränen sind nahezu garantiert.
Ein emotionaleres, bewegenderes und in seiner Vision stärkeres Buch habe ich nie zuvor gelesen.

Inhalt:
Nachdem Annie ihren wohl glücklichsten Tag verbrachte, an dem sie ihren geliebten Jugendfreund Paulo geheiratet hat, kommt es im Laufe des darauffolgenden Morgens zu einem tragischen Unglück, das letztlich dazu führt, dass Annie sich plötzlich im Himmel wiederfindet. Dort trifft sie fünf Personen, die ihr Leben prägten, und sie erkennt, was sie auf der Erde nicht erkannte:
All ihre begangenen Fehler haben ihr erst die Möglichkeit verschafft zu ihrem größten Glück.

Wie bereits erwähnt, ist die Vision und die Kraft dieses Romans unfassbar stark, sodass man sich nach dem Lesen stärker, beseelter und beglückter fühlt als zuvor. Er gibt einem Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft.
Zuvor habe ich ein derartiges Buch noch nie gelesen. Mitch Albom bin ich zutiefst dankbar, dass er mit "Wer im Himmel auf dich wartet" seinem Wunsch vom Himmel mit den Lesern teilt und dies in einer Weise tut, die so galant und dennoch kraftvoll ist. So ist es nicht nur die Geschichte selbst, sondern auch die Art und Weise, wie sie erzählt wird, die einen solchen Eindruck gemacht hat.

Zudem fiel, als letzter Punkt, auf, welche hohe Qualität die äußere Verarbeitung des Buches hat.
Das Papier hatte eine solche Stärke, dass man meinte, man hat zwei oder drei Blätter in der Hand, wenn es bloß eins ist. Das Buchcover ist in seiner zurückhaltenden, schlichten Art und Weise gut gelungen.

Dieser Roman hatte eine Wirkung auf mich, die noch kein anderer Roman vorher bei mir erzielte. Glück und wirklich empfundene Trauer gehen Hand in Hand.
Mitch Albom hat mit "Wer im Himmel auf dich wartet" einen atemberaubenden Roman vorgelegt, der bei mir noch lange nachwirken wird und zurecht den Aufkleber "Nr. 1 New York Times Bestseller" trägt.