Thumb

Ellen Alpsten

Ellen Alpsten wurde 1971 als Tochter eines deutschen Tierarztes in Kenia geboren. Nach ihrem Abitur in Deutschland studierte sie zwei Jahre Jura in Köln, ehe sie an das französische »Institut d'Etudes Politiques de Paris« wechselte. Nach ihrem Abschluss im Jahr 1998 arbeitete sie in London als Produzentin bei dem Wirtschaftsssender Bloomberg TV, ehe sie als Live-Markt-Reporterin für den deutschen Sender N24 vor die Kamera wechselte. Zur selben Zeit unterschrieb Ellen Alpsten ihren ersten Verlagsvertrag mit Eichborn für den Roman »Die Zarin«. Seit 2004, nach der Geburt ihres ersten Sohnes, ist Ellen Alpsten als freie Journalistin und Schriftstellerin tätig, u. a. für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Spiegel Online und Vogue. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in London.

Bücher von Ellen Alpsten