Thumb
© Jürgen Bost

Judith Allert

Judith Allert wurde 1982 in Lichtenfels geboren. Seit sie alle Buchstaben kennt, ist sie eine Leseratte und hat deshalb lange davon geträumt, selbst Kinderbuchautorin zu werden. Nach dem Abitur studierte sie Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Bayreuth. Während dieser Zeit erschienen auch ihre ersten Veröffentlichungen. Jetzt lebt Judith Allert als freie Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinherren auf einem Bauernhof in der lauschigen oberfränkischen Pampa. Dort spaziert sie gerne durchs Grüne, bepflanzt und beerntet ihren Gemüsegarten und denkt sich dabei neue Geschichten aus. Wie zum Beispiel die Abenteuer von "Paula und Lou". Der erste Band der Reihe , "Wirbel in der Sternstraße", ist 2014 für den Deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert worden.

Bücher von Judith Allert