Cover für Die wilde Baumhausschule, Band 1
Raubtierzähmen für Anfänger

Die wilde Baumhausschule, Band 1

Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern (0)

Komm mit in die wildeste Schule der Welt! Hier stehen Spaß, Panda-Wellness und die tollsten Abenteuer auf dem Stundenplan.

So hat Greta sich ihren ersten Tag in der neuen Schule nicht vorgestellt. Kaum ist sie auf ihrem Elefanten dort angekommen, kracht eine Wand ein. Die Klasse ist entsetzt. Wo sollen sie jetzt bloß hin? Greta kommt eine geniale Idee: Sie könnten den Unterricht doch einfach in den Zoo ihrer Eltern verlegen! Blöd nur, dass da gerade zwei Krokodile ausgebüxt sind ...

Ab 8 Jahren
Es werden 70 Exemplare verlost

Zeitgleich erscheint auch Band 2, "Ein bärenstarker Rettungsplan"

Buchdetails

Verrate uns Deine Meinung

Autor

Thumb
© Jürgen Bost

Judith Allert

Judith Allert wurde 1982 in Lichtenfels geboren. Seit sie alle Buchstaben kennt, ist sie eine Leseratte und hat deshalb lange davon geträumt, selbst Kinderbuchautorin zu werden. Nach dem Abitur studierte sie Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Bayreuth. Während dieser Zeit erschienen auch ihre ersten Veröffentlichungen. Jetzt lebt Judith Allert als freie Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinherren auf einem Bauernhof in der lauschigen oberfränkischen Pampa. Dort spaziert sie gerne durchs Grüne, bepflanzt und beerntet ihren Gemüsegarten und denkt sich dabei neue Geschichten aus. Wie zum Beispiel die Abenteuer von "Paula und Lou". Der erste Band der Reihe , "Wirbel in der Sternstraße", ist 2014 für den Deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert worden.

Details

Verlag Ravensburger
Genre Kinderbuch
Erscheinungstermin 25.05.19
Seitenanzahl 192
ISBN 978-3473406128
Preis 9,99 €

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags