Für jeden was dabei

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
jule1979 Avatar

Von

Als Mutter von 3 Kindern bekomme ich in 90 Prozent der Fälle auf die Frage "Was soll ich heute kochen?" Die Antwort: "Nudeln!!". Aber so wirklich innovativ bin ich da nicht gewesen. Für mich ist der Küchenratgeber "1 Nudel - 50 Saucen" ein toller Anreiz gewesen, mal von der typischen Bolognese und Spagetti Carbonara in neue Gefilde aufzubrechen. Ich habe bisher 3 Rezepte nachgekocht und bin ganz angetan. Es gibt Ideen für die schnelle, unkomplizierte Küche, wenig Zutaten, kurze Zubereitung, bis hin zu echt raffinierten und überraschenden Kombinationen. Die Bilder sind sehr ansprechend und appetitlich, die Kapitel und Rezepte selbst übersichtlich angeordnet.
Zu Beginn des Buches gibt es einige Tipps zu Nudelkochen an sich.
So kann nix mehr schief gehen und mein Repertoire rund um die Nudel hat sich erweitert!