Fantastischer Auftakt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
die_magische_dritte_buchseite Avatar

Von

Ein fantastischer Auftakt der Trilogie

In der Geschichte geht es um die zwölfjährigen Zwillingsweisen Rayna und Anders, die sich in einer fantastischen Welt, in der Drachen und Eiswölfe erbitterte Feinde sind, allein durchschlagen müssen. Bis Rayna sich in einen Drachen verwandelt und sie vor den Eiswölfen fliehen muss. Was beide nicht wissen, in Anders Adern fließt das Blut eines Eiswolfs. Eigentlich undenkbar in der Welt der Tierwandler!
Anders wird fortan von den Eiswölfen an deren Akademie dazu ausgebildet, jagd auf die Feuerdrachen zu machen. Dennoch verliert er sein eigentliches Ziel keinen Moment aus den Augen...die Feindschaft zwischen Wölfen und Drachen zu brechen und seine Schwester zu retten...

Ich hatte das große Glück, Beast Changers, schon vorab lesen und Rezensieren zu dürfen und ich bin wirklich hin und weg. Das Buchcover ist so mega schön.Der bläulich schimmernde Eiswolf ist so detailliert und in seinem Auge verliert man sich ... Ab der ersten Seite, war ich total gefesselt und mitten drin, in einer fantastischen Welt, voll Feuerdrachen und Eiswölfen. Der Schreibstil von Amie Kaufman ist flüssig und behält die ganze Zeit über, eine gewisse Spannung bei. Die Protagonisten hab ich auch richtig schnell in mein Herz geschlossen, vor allem Anders und Lisabet. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht dieses tolle Buch zu lesen und konnte es tatsächlich nur schwer aus der Hand legen.
Leider muss ich nun noch so lange warten, bis ich endlich weiß, wie es weiter geht.

Auf jeden Fall gibt es von mir 5/5 Sternen und eine klare Kaufempfehlung.