Wessen Herz ist es?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
carolina😉 Avatar

Von

đŸ€

Eindruck vor dem lesen: Sehr gut!

Das Cover von dem Buch ist wunderschön, wenn man die Überschrift betastet, fĂŒhlt es sich an als ob es jemand eingeritzt hat und die grĂŒnen BlĂ€tter fĂŒhlen sich auch anders an als der Rest vom Cover. Das Buch ist in schönen Blautönen eingeschlagen. Innendrin ist vorne und hinten eine Karte eingezeichnet, fĂŒr was die wohl gut ist? Die Schrift ist nicht zu groß und nicht zu klein. Unter der Überschrift vom Kapitel ist immer ein kleines schwarz-weißes Bild.

đŸ€

Zum Buch:

Es ging um einen Jungen namens Jukka, er lebt seit er denken kann bei KĂ€pt’n Bittermond. In Bittermonds Bucht ist es schön und friedlich. Leider ist KĂ€pt’n Bittermond nicht sehr gesprĂ€chig und Jukka weiß nicht von wo er kommt, nicht was sein Nachname ist und was Lesen, Schreiben, Rechnen und Schule ist. Ob er jemals etwas davon erfahren wird? Doch dann kommt irgendeine fahrende HĂ€ndlerin namens Kandidel mit ihrer Tochter Liliana Lasara. Jukka und Lila wollen das Lila wieder verschwindet, weil es ĂŒberhaupt nicht mehr friedlich ist, aber mitten in der Nacht stehlt Kandidel Bittermonds glĂ€sernes Herz. Bittermond ist unheimlich traurig und hat zu nichts mehr Lust. Jukka und Lila beschließen Bittermond seinen Schatz zurĂŒck zubringen, aber ob es wirklich sein Herz ist
?

đŸ€

Eindruck nach dem lesen: Sehr gut! ⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐