Das war mal was anderes!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
meinluke Avatar

Von

"Der Freund der Toten" von Jess Kidd sprach mich in erster Linie wegen des schönen Covers an! Da mir dann auch die Leseprobe gefiel, freute ich mich auf das Buch. Ich wurde nicht enttäucht!!!
In welches Genre diese Buch passt, ist schwer zu sagen...zwar beginnt das Buch mit einem Mord, aber als Krimi würde ich es dann doch nicht bezeichnen (wird es ja auch nicht). "Gegenwartsliteratur" trifft es für mich auch nicht so ganz...
Irgendwie ist von allem etwas dabei, Krimi, Fantasy, Liebesgeschichte, Humor... Und genau dieser Mix hat mir an diesem Buch so sehr gefallen! Es war sehr spannend, der Schreibstile teilweise sehr poetisch (aber nicht zu sehr!) und am allerbesten gefiel mir Mrs. Cauley! Die alte Dame ist sehr direkt und ich kam das ein oder andere mal zum Schmunzeln.
Ich bin gespannt auf noch kommende Bücher der Autoren :)