Über-setzen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
eckelmann Avatar

Von

Robert Seethalers kurzer Roman ist für mich wie eine Überfahrt.
Ein mehrfaches Übersetzen.
Ich begleite einige Erinnerungen und Gedanken eines als Genie bezeichneten musikalischen Meisters, Direktors, Dirigenten und Komponisten. Gustav Mahler erscheint mir als einer, der sich "nie gesund gefühlt" hatte, mit seinen 50 Jahren dem Sterben nahe. Ein gebrochener Mann in für heutige Zeit bestem Alter. Einsam und allein auf seinem Deck des Atlantikschiffes "Amerika" von New York hin zur alten Heimat in Europa.
G. Mahler, der stets gern auf Wanderungen und Reisen unterwegs war, sportlich trotz allem sehr exzessiv aktiv gewesen sein soll und mit vielen Menschen künstlerisch und organisatorisch tätig war, bleibt auf sich allein geworfen. Das Cover des Buches trifft diese Grundstimmung: Wehmut und Abschied.
Einzig die Dialoge mit dem ihn eigens betreuenden Schiffsjungen halten ihn noch im Hier und Jetzt, auch zu Frau und Tochter auf dem Schiff hat er keinerlei direkten Kontakt.
Es ist ein Hinübersetzen - fast so wie im Adagio des 4. Satzes seiner Neunten Sinfonie, leise, ruhig, abklingend, ersterbend...
Der Autor webt Begegnungen und Erlebnisse des Mahlerischen Lebens in die Atlantikpassage mit ein und bringt mir die Gedankenwelt des Menschen Mahler näher. Es sind kurze Momente.

Das Geheimnis, das Zauberhafte und Magische von Musik beleuchtet Robert Seethaler womöglich aus Mahlers Bekenntnis in der Mitte des Buches heraus nicht. (.."Man kann nicht über Musik reden, es gibt keine Sprache dafür...")

Ich berausche mich an manch schönem und auch traurigem Satz über das Abschiednehmen vom Leben, so, wenn Gustav Mahlers letzter Satz " Ich sollte noch ein bisschen bleiben" verklingt , er "wie ein schlafendes Kind" getragen wird und gleichzeitig ein silberner fliegender Fischschwarm das ganze Meer mit seinem Schatten erfüllt

Es bleiben für mich schöne und nachdenkliche Momente und eine letztlich leichte und unterhaltsame Lesezeit.