Cover für Der Schlüssel des Salomon
Wie real ist die Realität? Und lässt sich die Vergangenheit beeinflussen?

Der Schlüssel des Salomon

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (182)

Im CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum, findet ein Jahrhundert-Experiment zur Entstehung des Universums statt. Es muss jedoch wegen einer schrecklichen Entdeckung jäh abgebrochen werden: In einem Teilchendetektor liegt die Leiche von Frank Bellamy, dem Wissenschaftsdirektor der CIA. Das einzige Indiz weist auf Tomás Noronha als Täter hin. Und die CIA ist fest entschlossen, den Mörder zu fassen.

Um sein Leben zu retten, muss der berühmte Codespezialist den wahren Täter überführen. Seine Ermittlungen führen ihn in die geheimnisvolle Welt des Mikrokosmos sowie an die Grenzen des menschlichen Wissens und darüber hinaus, dorthin, wo das Bewusstsein und das Universum miteinander verschmelzen.

Der Folgeroman von „Das Einstein Enigma“.

Buchdetails

Autor

Thumb
© Slides and Bites

J.R. Dos Santos

Neben seiner Tätigkeit als Romanautor ist J.R. Dos Santos Nachrichtensprecher und Programmdirektor des Telejornal von Rádio e Televisão de Portugal (RTP). Ihm wurden bereits zahlreiche Preise verliehen, darunter der Golden Globe. 2016 wurde er von 28.000 Lesern zum „Besten Autor Portugals“ gewählt. Als Kriegsberichterstatter war er in Krisengebieten rund um den Globus im Einsatz, darunter in Angola, Osttimor, Südafrika, im Konflikt zwischen Israel und Palästina, im Irak, in Bosnien, Serbien, Libanon, Georgien und Libyen. Seine jüngsten Einsätze waren 2014 in der Ukraine sowie im irakischen Krieg gegen die Terrorgruppe ISIS. Für seine Berichterstattung wurde J.R. Dos Santos dreimal vom Sender CNN und zweimal vom portugiesischen Presseclub ausgezeichnet.

Details

Verlag luzar publishing
Genre Thriller
Erscheinungstermin 15.03.18
Seitenanzahl 496
ISBN 978-3-946621-02-7
ISBN (E-book) 978-3-946621-03-4
Preis 18,50 €
Preis (E-book) 12,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags