Träume, Realität und dein Bauchgefühl

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
abis Avatar

Von

Sophies Leben ist überhaupt nicht so, wie sie es sich mal ausgemalt hat. Ihr Job nervt extrem, mit ihrem Freund läuft es auch nicht mehr rund und ihr Traum von einem Foodtruck liegt irgendwo in weiter Ferne.
Ein Zufall und Sophie lässt auf rasantem Weg den Alltagstrott hinter sich. Was sie erwartete ist Karriere - Liebe - Karriere - Liebe ... und zu allem hat ihr Magen eine eigene Meinung.


Mein Fazit

Gleich voran ... ein wunderschönes Cover, das durch seine Leichtigkeit in Bild gepaart mit Raffinesse in Schrift besticht.
Der Klappentext verspricht eine leichte Sommerlektüre und macht wahnsinnig neugierig.

Mit ihrem lockeren und flippigen, bildhaft und sprachlich modernen und mit einer gewissen Portion Witz und Humor versehener Schreibstil nimmt die Autorin den Leser mit in Sophies Welt. Eine Welt der Kräuter, des Kochens und der Liebe zum Essen und des Geruchs ... und ihres größten Traumes.
Doch ob sie den verwirklichen kann ? Denn Sophie erinnert eine wenig an Briget Jones aus "Schokolade zum Frühstück" ... so herrlich verpeilt, chaotisch, sympathisch, verträumt und vielleicht ein kleines Stückchen naiv. Einfach super!

Aber auch die Nebencharakter sind so was von realistisch und damit ganz klasse dargestellt. Sie machen das Leben um Sophie so richtig rund. Jeder einzelne ist in der Entwicklung der Protagonistin nicht wegzudenken. Durch sie kam die Story erst ins Rollen. Es gab Einblicke in eine ganz andere Welt. Eine Welt voller Glamour, Promis und Film. Eine Welt der Karriere.

Und was ist mit der Liebe?
Sicher, auch die kommt nicht zu kurz. Obwohl ... ich denke, die Autorin wollte dem Leser mit ihrem Roman "Die Liebe fällt nicht weit vom Strand" vordergründig mit auf den Weg geben: "Fühle dich im Leben immer ... Friede, Freude, Eierkuchen und sei ... Rocky-reißt-die-Arme-hoch-stolz auf dich". Höre auf deinen Bauch. Wenn du glücklich sein willst, mach das, was dir gut tut und nicht immer nur, was andere von dir erwarten.

Für mich ist dieses Buch eine sehr schöne Sommerlektüre mit eben jener Botschaft. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum ich dieses Buch gelesen habe und es euch nur von ganzem Herzen weiterempfehle.