Ich bin begeistert

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lesehörnchen99 Avatar

Von

Cath schreibt Fanfiktion, ich lese gerne welche. Also ein Buch für mich, dachte ich. Und ja, mich hat das Buch begeistert.

Cath ist unsicher und schüchtern, nur in ihrer Welt, der Weltvon Simon Snow und der Fanfiktion, lebt sie richtig auf. Sie schreibt schon seit Jahren in einem Fandom und hat jede Menge Verfolger.
Nur im echten Leben hat sie noch viel zu lernen und muss sich abnabeln von ihrer Zwillingsschwester Wren.

Mir gefiel das Buch von der ersten bis zur letzten Seite. Ich liebe Cath und Levi, sogar die raubeinige Reagan fand ich klasse. Mir gefiel auch, wie Cath die Story von Simon Snow neu erfand und wie sie sie geschrieben hat.
Zu jedem Kapitelanfang gab es kleine Simon Snow Geschichten, welche mich sehr neugierig auf das andere Buch von Rainbow Rowell machten.

Für mich war es das erste Buch der Autorin, aber ich werde auf jeden Fall noch weitere lesen. Ich kann Fangirl nur weiterempfehlen. Ein tolles Buch mit einer sehr schönen, berührenden Geschichte über die ersten Schritte außerhalb des Elternhauses.