Absolutes Mittelmaß

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
lesehörnchen99 Avatar

Von

Man kann am täglichen Spagat zwischen perfekt und defekt verzweifeln – oder ihm mit Selbstironie und Gelassenheit begegnen. Anne Vogd hat sich für Letzteres entschieden. Nach dem Motto 'Vernünftig, das ist wie tot, nur früher' bekämpft sie die kleinen und großen Krisen des Alltags mit einer guten Portion Humor, Gelassenheit und Improvisationstalent. Denn wer immer scheitert, ist auch zuverlässig.

Ein bisschen mehr Abenteuer, ein bisschen weniger Vernunft – das täte uns allen gut. Anne Vogd zeigt, wie man das Leben genießen kann, ohne sich gleich zu fühlen wie ein Red Bull im Bioladen.


Ich weiß nicht so genau, was ich eigentlich erwartet habe, aber das wurde noch untertroffen.
Ich wollte was lustiges, witziges, was zum Lachen lesen. Ganz wenige Stelle forderten es heraus, meistens reichte es nur für ein müdes Lächeln, oder gar für ein Kopfschütteln.
Ich habe keine roten Faden gefunden, es war für mich eine lieblose Aneinanderreihung von Belanglosigkeiten, abundzu mit einem Witz garniert.