Cover für Idefix und die Unbeugsamen! 05

Ein neue Comic-Geschichte von Idefix und den Unbeugsamen

Idefix und die Unbeugsamen! 05

Idefix und die Druiden

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (269)
Print

Jede Nacht verschwinden Hunde aus den Straßen Lutetias. Bei ihren Ermittlungen zu dem Fall treffen Idefix und die Unbeugsamen auf den Druiden Miraculix, dem etwas Wichtiges gestohlen wurde. Die Helden werden all ihren Mut und ihre List brauchen, um das Geheimnis zu lüften, das über der Stadt schwebt.

Die Fans erwartet in diesem neuen Idefix-Comic Band 5 eine durchgehende, albumlange Geschichte mit vielen aus dem Asterix-Universum bekannten Figuren. Und es ist die erste originale Geschichte, anders als die vorherigen Bände, die auf der Idefix TV-Serie basieren.

Versandinformation:
angekommen ab 05.03.2024

Buchdetails

Autor:in

© D.R. / ASTERIX®- OBELIX®- IDEFIX® / © 2020 LES EDITIONS ALBERT RENE / GOSCINNY – UDERZO

René Uderzo & Albert Goscinny

Zwei Gallier, ein kleiner Hund, ein unbeugsames Dorf und jede Menge Zaubertrank – natürlich weiß jeder sofort, dass hier von Asterix die Rede ist. Der kleine Krieger ist nun mal eine wahre Comicikone und seine Abenteuer legendär.
René Goscinny und Albert Uderzo erfinden Asterix und seinen dicken … ähem … treuen Freund Obelix 1959 für das Comicmagazin Pilote. 24 albenlange Abenteuer entstehen in den nächsten zwei Jahrzehnten, ab 1968 veröffentlicht in Deutschland bei Egmont Ehapa. Der plötzliche Tod des genialen Texters Goscinny im Jahre 1977 ist ein schwerer Schlag für alle Fans aber Zeichner Uderzo entscheidet sich schließlich, die Serie allein fortzuführen. 2012 setzt sich Uderzo zur Ruhe und gibt den Zeichenstift an Didier Conrad weiter, neuer Texter ist Jean-Yves Ferri. Asterix bei den Pikten heißt das begeistert aufgenommene Debüt des Duos, das die Reihe seitdem mit ungebrochenem Erfolg fortführt!

Details

Verlag Egmont BÄNG! Comics
Lesealter Ab 8 Jahren
Erscheinungstermin 12.03.24
Seitenanzahl 72
ISBN 978-3770407514
Preis 9,99 €
Übersetzt von

Klaus Jöken

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des/r Autor:in

Weitere Bücher des Verlags