Cover für In jedem Augenblick unseres Lebens
Der Nr. 1-Bestseller aus Schweden

In jedem Augenblick unseres Lebens

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (472)

»In jedem Augenblick unseres Lebens« ist ein tragisch-schönes Buch über ein Jahr, das alles verändert. Eine Geschichte über Verlust, Elternschaft und das Leben, das wir leben, Augenblick für Augenblick. Hier gibt es kein Dann, kein Später, nur Jetzt. Ein Buch wie ein einziger Atemzug.

»Eine der hypnotischsten und zugleich erschütterndsten Liebesgeschichten aller Zeiten.«
Helsingborgs Dagblad

»Unmöglich, zu widerstehen ... So viel Menschlichkeit in einem Roman ...«
EXPRESSEN

Tom und Karin erwarten ihr erstes Kind, als Karin plötzlich schwer erkrankt und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Das Baby wird per Kaiserschnitt gerettet, während Tom wie in einem Albtraum in den unterirdischen Gängen des Krankenhauses umherirrt. Zwischen Intensivstation und Säuglingsstation, zwischen Leben und Tod. Als er nach Hause zurückkehrt, hat er Karin verloren und ist allein mit einem Neugeborenen. Um sich seiner Trauer zu stellen und seiner Tochter ein Vater zu sein, beginnt er ein Buch zu schreiben.

Buchdetails

Autor

Thumb

Tom Malmquist

Tom Malmquist, geboren 1978, hat mehrere Gedichtbände veröffentlicht, die von der Kritik gefeiert wurden. »In jedem Augenblick unseres Lebens« ist sein erster Roman.
Autorenfoto: © Vilhelm Stocksted

Details

Verlag Klett-Cotta
Genre Literatur
Erscheinungstermin 11.03.17
Seitenanzahl 301
ISBN 978-3-608-98312-8
Preis 20,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags