Cover für Leserabe, Vorschulstufe – Die Tierolympiade
Wer gewinnt am Ende die Medaille?

Leserabe, Vorschulstufe – Die Tierolympiade

Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern (0)
Print

Das Pony Pia, der Flamingo Fred und der Schimpanse Ali sind Freunde und treten in einer Olympiade gegeneinander an. Das Pony läuft am schnellsten, der Flamingo schwimmt am schnellsten und der Schimpanse wirft am weitesten. Wer gewinnt am Ende die Medaille?

Heute ist im Zoo nicht viel los. Also beschließen die Freunde Pia, Fred und Ali eine Olympiade zu veranstalten. Das Pony Pia ist sich sicher zu gewinnen. Sie läuft schneller als der Schimpanse Ali und Fred, der Flamingo. Im Wasser allerdings schwimmt Fred am schnellsten und mit seinen langen Armen kann Ali besonders weit werfen. Pia ist sauer. So hat sie sich das nicht vorgestellt. Sie gewinnt doch immer! Fred und Ali wollen sie aufmuntern und haben eine Idee: Wasserball. Hier kann jeder machen, was er am besten kann: Fred schwimmt, Ali wirft und wenn der Ball zu weit fliegt, läuft Pia schnell und fängt den Ball wieder ein. Zusammen macht das Spielen am meisten Spaß und am Ende bekommt jeder eine Medaille.

Wir verlosen 50 Exemplare.

Buchdetails

Verrate uns Deine Meinung

Autoren

© privat

Dominik Rupp

Dominik Rupp geboren in Ulm am 18.09.1989, studierte Design mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule Münster und machte 2014 seinen Abschluss. Bereits während des Studiums begab er sich in die Selbstständigkeit und arbeitete für zahlreiche renommierte Verlage. Heute lebt und arbeitet er in Aachen.

© Michael Memminger

Henriette Wich

Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.

Details

Verlag Ravensburger
Lesealter Ab 5 Jahren
Erscheinungstermin 14.01.21
Seitenanzahl 48
ISBN 978-3-473-46024-3
Preis 7,99 €

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags