Großer Lesespaß

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lesehörnchen99 Avatar

Von

Ein neues Abenteuer mit Onkel Stan und Dan

Dan Dachs liebt seinen besten Freund Onkel Stan. Obwohl der sehr ungewöhnlich ist. Dr. P'Krall hingegen hasst Onkel Stan, weil der ungewöhnlich ist – ungeheuerlich ungewöhnlich, um genau zu sein! Und unerträglich fröhlich dazu! Es sieht so aus, als würde Dan einen wirklich guten Plan brauchen, oder sein bester Freund verschwindet für immer im Institut für Hochsicherheit und Heilung von Ungewöhnlichkeit.

Alles, was Dan an Hilfe hat, sind vier zerstrittene Lamas, ein Piratenjunge und ein unsichtbares Mädchen. Aber auch Stan hat seinen Plan. Nach vielen Anstrengungen und Wendungen fügen sich die beiden Pläne am Ende zusammen.

Ein großartige Kinderbuch mir viel Humordentlich. Lesespaß ist garantiert.
Ich mochte die Mischung aus Geschichte, vielen Illustrationen, fast schon wie ein Comicroman. Obwohl ich die normal nicht wirklich mag.
Einzig die etwas leseschweren Worte wie Pandrumdroochit muß ich ein bisschen bemängeln.
Ansonsten ist es ein wunderbar witziges Kinderbuch mit tollen Charakteren. Für mich war es ein tolles Leseabenteuer.