Cover für Scharfstellung
Die neue sexuelle Revolution - Eine Sexualtherapeutin spricht Klartext

Scharfstellung

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (207)

Die radikale Veränderung unseres Sexlebens!

Sex geht heute auch ohne Partner! Das ist zumindest eine der Entwicklungen, die Heike Melzer täglich in ihrer Praxis beobachtet. Denn dank zahlreicher Portale und Apps kann jede Vorliebe rund um die Uhr befriedigt werden. Intimität und Sexualität entkoppeln sich nach und nach von der Partnerschaft. Dies und die rasant wachsende Pornoindustrie bleiben nicht ohne Folgen für Beziehung, Privat- sowie Arbeitsleben.

Das Internet ist dabei unser aller Leben, die Liebe und unsere Sexualität nachhaltig zu verändern: Dank der ständigen digitalen Verfügbarkeit von Reizen löst sich Sexualität zunehmend aus ihrer Einbettung in der Partnerschaft. Neue sexuelle Funktionsstörungen breiten sich rasant aus. Die Grenzen von Beziehungen werden durchlässig. Kinder konsumieren Pornografie häufig Jahre vor dem ersten Kuss. In therapeutischen Praxen häufen sich die Klagen Betroffener, deren Phantasien und Verhaltensweisen sich dermaßen verselbstständigen, dass sie dabei sind, alles, was ihnen bisher lieb und teuer war, zu gefährden. Wie verändert sich unser Sexleben und damit auch die Gesellschaft durch Netzpornos, Dating-Apps, Sex-Toys und käuflichen Sex? Heike Melzer beleuchtet messerscharf diese brisanten Entwicklungen ungeahnten Ausmaßes, die uns früher oder später alle betreffen werden, sei es im Freundeskreis, der eigenen Familie oder Partnerschaft.

Buchdetails

Autor

Thumb
© Annette Hauschild

Heike Melzer

Heike Melzer ist Neurologin, Psychotherapeutin und Business-Coach. Sie führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie im Herzen Münchens. Seit mehr als 25 Jahren begleitet sie Klienten durch die Serpentinen ihres Lebens. Als gedankliche Grenzgängerin und Querdenkerin widmet sie sich in ihrer direkten und unerschrockenen Art zeitaktuellen Tabuthemen um Sexualität und Liebe. Sie ist Dozentin in der Milton-Erickson Gesellschaft für Hypnose und gefragte Interviewpartnerin.

Details

Verlag Tropen bei Klett-Cotta
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 30.08.18
Seitenanzahl 220
ISBN 978-3-608-50356-2
ISBN (E-book) 978-3-608-11061-6
Preis 16,95 €
Preis (E-book) 13,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Rezensionen

simonee
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
17.07.2018 – 17:51

das ewige thema

also sowas mit dem schaf sex haben und die Jugend von heute gucken pornos Tsss . Meine Eltern...

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags