Sarah Saxx - ein erneuter Page Turner?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
fairys wonderland Avatar

Von

Bereits das Cover ist ein Blickfang von dem ich mich nicht losreißen konnte. Sarah Saxx ist mir durch unzählige Werke von ihr bekannt. Schon auf den ersten Seiten spürte ich ihre Leichtigkeit, Hingabe und erlag ihren Worten.

Die Thematik Super Cross ist neu für mich, konnte mich jedoch direkt faszinieren, so dass ich mehr erfahren wollte. Brooke und Matt sind sympathisch, insbesondere in Brooke erkenne ich mich wieder.

Ich habe mich von der Leseprobe nicht losreißen können und bin gespannt auf die Gefühlswelten, mehr zum Thema Super Cross und auf die Geschichte von Brooke und Matt. Der erste Band verspricht ein emotionaler Sturm zu werden.