Außergewöhnliche Geschichte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
madamepoe Avatar

Von

Mit diesem Buch befinden wir uns im Reich Andalon, mitten in einem Fantasyreich. Nun kommt es zu einem bedrohlichen Massensterben. Eine Weltenwandlerin, Iris, ahnt, dass sich hier etwas zusammenbrauen wird. Nun wird es spannend, denn es braucht neun Wächter, um die Lage zu retten.
Dies hier ist Band eins der Reihe. Man wird in eine ganz neue, außergewöhnliche Welt entführt. Ich musste mich hier auf jeden Fall erstmal einlesen und in dieser Gegend zurechtfinden, was ich bei manchen Fantasygeschichten recht schwierig finde - hier war es für mich aber angenehm.
Die verschiedenen Figuren haben gut in die Handlung hineingepasst und sind wirklich interessant gestaltet worden. Der Schreibstil hat das Lesen sehr angenehm gemacht und mir die Figuren ebenfalls gut nahegebracht.
Ich habe das Buch mit anhaltender Spannung gelesen und kann es den Fantasyfans empfehlen.