Leseeindrücke zu Als der Sommer eine Farbe verlor

chiara
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
17.02.2014 – 15:51

Familiendrama

Diese Leseprobe geht einem unter die Haut. Marcel und Bénédict spielen scheinbar unbeschwert mit...

sterntaucher
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
17.02.2014 – 15:35

Schicksal

Zum Buch: Sommer 1976, Benedette genannt "Bicci " spielt mit ihrem Bruder Marcel verstecken....

blodewedd
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
17.02.2014 – 14:49

Bedrückend

Bénédicte findet an einem wunderschönen, sorglosen Sommertag auf einmal ihre Mutter, Aimée, nach...

kattig
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
17.02.2014 – 14:32

Fantasie trifft Leben

Benedicte findet ihre Mutter nach einem Suizidversuch im Bad. Kurz darauf zieht sie mit ihrem...

danela
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
17.02.2014 – 12:13

Taschentuchalarm

Dieses Buch verspricht Taschentuchalarm. Die LP hat mir sehr gut gefallen und auch die...

dana25
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
17.02.2014 – 11:04

Berührend

Die Leseprobe beginnt mit einem Rückblick aus der Sicht des Mädchens Bénédicte. Sie erzählt von...

deieiss
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
17.02.2014 – 10:26

Berührend

Mit einer ganz ruhigen, beinahe poetischen Sprache erzählt Maria Regina Heinitz die Geschichte...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten