Cover für Anouk, die nachts auf Reisen geht

Sieben Gutenachtgeschichten für neugierige Kinder – und für alle, die nicht aufhören, an ihre Träume zu glauben.

Anouk, die nachts auf Reisen geht

Geschichten von Freundschaft, Mut und Fantasie

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (380)
Print

Anouk ist liebenswert und hilfsbereit. Nur eines mag sie gar nicht: Schlafengehen! Umso mehr wundern sich ihre Eltern, als Anouk plötzlich voller Vorfreude abends zu Bett geht. Denn was sie nicht wissen: Nacht für Nacht erlebt Anouk neuerdings aufregende Abenteuer. Sie hilft einem Indianerjungen, seine Angst zu überwinden. Sie rettet einen kleinen Ritter aus einem dunklen Verlies. Sie unterstützt eine mutige Kämpferin beim Schlittenhunderennen. Ob im Zirkus, bei den Piraten, auf dem Bauernhof oder auf der großen Bühne – überall findet Anouk neue Freunde. Erzählt sie am nächsten Tag davon, sagen ihre Eltern stets: „Schatz, das hast du alles nur geträumt!“ Doch Anouk hat „Beweise“ dafür, dass das nicht so ist ...

Inspiriert und begleitet durch ihren Mann Peter Maffay, hat Hendrikje Balsmeyer ihr erstes Kinderbuch verfasst und damit auch gleich eine Hommage auf ihre gemeinsame Tochter Anouk geschrieben, die zum Zeitpunkt der Entstehung von „Anouk, die nachts auf Reisen geht“ zwei Jahre alt war. Illustriert wurden die 7 Gutenachtgeschichten von Joëlle Tourlonias.

Buchdetails

Autoren

© Jennifer Többen

Hendrikje Balsmeyer

HENDRIKJE BALSMEYER wurde 1987 in Halle geboren. 2016 zog die Gymnasiallehrerin der Liebe wegen an den Starnberger See und übernahm die Leitung des operativen Geschäfts bei Tabaluga Enterprises. Sie bringt ihre pädagogischen Fähigkeiten ein, um mit einer stetig steigenden Anzahl von Kooperationspartnern neue, kreative Konzepte für Kinder und Jugendliche zu entwerfen. „Anouk, die nachts auf Reisen geht“ ist ihr Debüt als Autorin.

© Jennifer Többen

Peter Maffay

PETER MAFFAY wurde 1949 in Kronstadt/Rumänien geboren. Er zählt mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Gemeinsam mit Gregor Rottschalk und Rolf Zuckowski schuf er in den 1980er-Jahren die Figur des Drachen Tabaluga. In zahlreichen Rockmusicals, TV-Shows und zuletzt auch in einem Kinofilm vermittelt Tabaluga seither Werte wie Toleranz, soziale Kompetenz und Gewaltfreiheit. Im Jahr 2000 gründete der Musiker die nach ihm benannte Peter Maffay Stiftung für traumatisierte und benachteiligte Kinder und Jugendliche. Nach mehreren Sachbuchveröffentlichungen ist er nun erstmals auch im Kinderbuchbereich aktiv.

© Beatrice Mack

Joëlle Tourlonias (Illustr.)

JOËLLE TOURLONIAS, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbstständig und zeichnet, malt, lebt und liebt heute in der Pampa in der Nähe von Frankfurt am Main.

Details

Verlag arsEdition
Lesealter Ab 5 Jahren
Erscheinungstermin 30.08.21
Seitenanzahl 128
ISBN 978-3-8458-4360-5
Preis 15,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags