Cover für Bittersweet
Eine perfekte Familie, zu viele perfekte Lügen

Bittersweet

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (460)
Print

Ev Winslow ist reich, beliebt und wunderschön. Alles, was ihre College-Zimmergenossin Mabel nicht ist. Umso mehr freut sich Mabel, als Ev sie einlädt, den Sommer mit ihr in Bittersweet zu verbringen, ihrem eigenen Ferienhäuschen auf dem Landsitz der Winslows in Vermont. Mabel genießt die windzerzausten Segeltörns, das mitternächtliche Schwimmen, Sommerfeste unterm Sternenhimmel, an dem ein Feuerwerk strahlt. Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, hat sie alles, wovon sie je geträumt hat: Freunde, die erste Liebe, und zum ersten Mal in ihrem Leben das Gefühl, dazuzugehören. Doch auf die ungetrübten, flirrenden Tage fällt ein Schatten, als Mabel eine schreckliche Entdeckung macht, und sie entscheiden muss, ob sie aus dem Paradies vertrieben werden will – oder die dunklen Geheimnisse der Familie bewahrt, um endlich eine der ihren zu werden.

Buchdetails

Autor

Miranda Beverly-Whittemore

Miranda Beverly-Whittemore wurde 1976 geboren. Nachdem sie einen Teil ihrer Kindheit im Senegal verbracht hatte, ließ sich die Familie in Vermont nieder, wo auch ihr Roman Bittersweet verortet ist. 2007 erhielt sie den Janet Heidinger Kafka Prize. Sie lebt mit ihrer Familie in Brooklyn.

Details

Verlag Insel
Genre Literatur
Erscheinungstermin 07.03.15
Seitenanzahl 418
ISBN 978-3-458-36070-4

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags