Cover für Das Schicksal der Fluchträger

Studio Ghibli trifft auf Game of Thrones in dieser düster-epischen High-Fantasy-Saga!

Das Schicksal der Fluchträger

Träume und Erinnerungen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (167)
Print

Errion, die westlichen Küstenlande des Heiligen Einigen Reiches von Líohim, im Jahr 1877 n. L.:

Drei Jahre nach dem rätselhaften Tod des alten Großkaisers machen die Freunde Fionn und Kellen einen seltsamen Fund: Unter den Planken eines auf Grund gelaufenen Einmasters stoßen sie auf ein antik anmutendes Schwert, schwarz wie Schatten. Fionn fühlt sich unwiderstehlich davon angezogen, aber als er es berührt, durchfahren ihn schreckliche Visionen – und mit ihnen die unumstößliche Gewissheit, dass sich sein Schicksal von nun an für immer verändern wird.

Bald schon sehen sich die beiden Freunde von einem mächtigen Feind verfolgt, der nicht nur damit droht, ihre Heimat zu zerstören und alles, was Fionn liebt, sondern der es darauf abgesehen hat, die gesamte Menschheit zu vernichten.

Ein mitreißendes und bildgewaltiges Abenteuer voller düsterer Magie, tiefgründiger Figuren und unerwarteter Wendungen - ein Muss für alle Fans von Mittelerde, Westeros und epischer High-Fantasy!

Versandinformationen:
Print: Versand voraussichtlich ab 18.06.2024 (Grund: unvorhergesehe Verzögerungen beim Druck)

Buchdetails

Autor:in

© privat

Phillip C. Niklas

Philipp C. Niklas, geboren 1999 in Regensburg, entdeckte schon früh die Begeisterung zum Schreiben und zum Geschichtenerzählen. Das brachte ihm 2014 bereits eine erste Veröffentlichung einer Fantasy-Kurzgeschichte in einem Sammelband ein. Nach dem Schulabschluss besuchte er die FosBos Straubing in der Fachrichtung Gestaltung und Medien, um diese Leidenschaften weiter ausleben zu können. In dieser Zeit entstanden mehrere preisgekrönte Kurzfilmprojekte.

Anschließend arbeitete er mehrere Jahre an diversen Filmprojekten in Deutschland und im Ausland, bevor er sich voll und ganz dem Schreiben, insbesondere seiner High-Fantasy-Saga, den »Chroniken von Salz und Asche« verschrieb. Heute lebt er zusammen mit einem Hund in der Nähe von München.

Details

Verlag Im Selbstverlag
Genre Fantasy
Erscheinungstermin 23.05.24
Seitenanzahl 508
ISBN 9783989423725
Preis 20,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des/r Autor:in

Weitere Bücher des Verlags