Cover für Der kleine Hui Buh Verspukt und zugehext! Bd. 1: Die verschwundene Stunde / Sven will zur Feuerwehr
Der Gespensterklassiker – jetzt zwei Geschichten in einem Band!

Der kleine Hui Buh Verspukt und zugehext! Bd. 1: Die verschwundene Stunde / Sven will zur Feuerwehr

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (193)
Print

Der kleine Hui Buh träumt davon, auf Schloss Burgeck zu spuken. Aber als Nachwuchsgespenst muss er das Gruseln erst noch lernen. In der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische Wesen bringt Lehrmeister Frederik dem kleinen Hui Buh und der Hexe Hedda Hex alles Nötige bei: Wie man sich eine lustige Riesennase hext, durch die Luft schwebt oder Dinge groß- und kleinspukt. Gar nicht so einfach! Vor allem, wenn man so vorlaut und tollpatschig ist wie Hui Buh. Aber das Gespenst hat das Herz am rechten Fleck und hilft – zusammen mit Hedda Hex – so manchem Kind in Not.

Ab 5 Jahre

Buchdetails

Autoren

© privat

Ulrike Rogler

Ulrike Rogler, Jahrgang 1971, studierte in Frankfurt und Berlin Germanistik, Geschichte und Psychologie. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Redakteurin für diverse Magazine sowie Kinder- und Jugendzeitschriften. Gemeinsam mit Simone Veenstra gründete sie „scriptease“ und hat seither zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche verfasst. Ulrike Rogler lebt und arbeitet als freie Autorin und Journalistin in Berlin.

© Lynn Kossler

Simone Veenstra

Simone Veenstra schreibt seit vielen Jahren Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher, Hörspiele, Drehbücher fürs Fernsehen oder Games und Artikel für Zeitschriften. Am meisten Spaß macht es ihr dabei, unterwegs zu sein. Auf Lesungen beispielsweise oder zur Recherche. Manchmal besucht sie Imkerinnen, Bio-Bauernhöfe, Streichelzoos oder Gorilla-Gärten um die Ecke.

Details

Verlag Coppenrath
Lesealter Ab 5 Jahren
Erscheinungstermin 01.09.19
Seitenanzahl 128
ISBN 978-3-649-63169-9
Preis 13,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags