Cover für Die magischen Träume des Malcolm Bell

Kann man im Traum verloren gehen?

Die magischen Träume des Malcolm Bell

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (52)
Print

Malcolm kann nicht glauben, was da auf der Verpackung dieser seltsamen Erfindung steht, die in seinen Besitz gelangt ist. Ob er mithilfe des »Trauminators« tatsächlich selbst entscheiden kann, was er träumt?
Schnell findet er mit seinem Bruder Seb heraus, dass sie sich sogar in ihren Träumen besuchen können. In einen Vanillesee springen, über die höchsten Baumwipfel schweben, mit spanischen Galeonen über die Ozeane segeln – nichts scheint unmöglich.
Doch Malcolm ahnt nicht, dass die Traumwelt auch große Gefahren in sich birgt. Und als sein kleiner Bruder eines Morgens nicht mehr aufwacht, muss er sich dem größten Abenteuer seines Lebens stellen …

Wir verlosen 50 Exemplare.

Buchdetails

Leseprobe öffnen

Leseprobe öffnen

Verrate uns Deine Meinung

Leseeindruck verfassen

Autor:in

© Coppenrath

Ross Welford

Ross Welford war Journalist und Fernsehproduzent, bevor er entschied, sich ganz und gar dem Schreiben zu widmen. Er lebt mit seiner Frau, seinen Kindern, einem Border Collie und einer Menge tropischer Fische in London.

Details

Verlag Coppenrath
Lesealter Ab 10 Jahren
Erscheinungstermin 09.01.23
Seitenanzahl 352
ISBN 9783649640820
Preis 17,00 €

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags