Cover für Ein Abend mit Marilyn

Marilyn Monroe – das dramatische Leben der Ikone

Ein Abend mit Marilyn

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (266)
Print

Der letzte Geburtstag ihres Lebens wird zu einer unvergesslichen Nacht: Zwei Monate vor ihrem Tod feiert Marilyn Monroe im Juni 1962 ihren 36. Geburtstag in einem New Yorker Restaurant. Alle sind gekommen: Billy Wilder, ihr Lieblingsregisseur, Laurence Olivier, mit dem sie die schlimmsten beruflichen Erfahrungen machte, Lauren Bacall, ihre Ex-Ehemänner, ihre schizophrene Mutter und als Ehrengast hat sich sogar John F. Kennedy angekündigt. Während Marilyn wie immer zu spät ist, schwelgen ihre Gäste in Erinnerungen und geben tiefe und hautnahe Einblicke in das schicksalsschwere Leben der Norma Jeane Baker, die als Marilyn Monroe unsterblich wurde.

In ihrem neuen Roman rekonstruiert Maxine Wildner den Werdegang des Mädchens aus dem Waisenhaus zur Ikone einer ganzen Generation – eine lebendige und atmosphärische Romanbiographie des berühmtesten und vielleicht unglücklichsten Hollywood-Stars aller Zeiten.

Buchdetails

Autor:in

Maxine Wildner

Maxine Wildner, geboren 1980 in Wien, studierte Germanistik und Film- und Medienwissenschaften. Sie war als Schauspielerin und Dramaturgin an verschiedenen Bühnen in Deutschland und Österreich tätig.

Details

Verlag Insel
Genre Literatur
Erscheinungstermin 21.11.22
Seitenanzahl 280
ISBN 978-3-458-68246-2
Preis 14,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags