Cover für Frag mich, wie es für mich war
Nick musste mir versprechen, es niemandem zu sagen, damit die Leute, wenn sie mich ansehen, mich als Ganzes sehen.

Frag mich, wie es für mich war

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (265)

Addie wusste schon immer, wo sie hinwollte. Im Sport, im Leben, in der Liebe. Bis zu dem Tag, an dem sie und ihr Freund einen Fehler machen und Addie schwanger wird. Sie entscheidet sich für eine Abtreibung – mit Unterstützung ihrer Eltern und ihres Freundes. Alles verläuft unkompliziert. Nach dem Eingriff bemerkt sie dennoch, dass Veränderungen in ihr vorgehen.
Ihre Erfahrungen, Wünsche, Geheimnisse und Gedankenexperimente schreibt sie nieder, mal ergreifend, mal witzig; in Dialogform oder in schnell dahingekritzelten Zeilen – aber immer sehr persönlich und intim.

Es werden 30 Exemplare verlost.

Buchdetails

Autor

Thumb
© Eric Hinsdale

Christine Heppermann

Christine Heppermann studierte Philosophie und Literatur und hat einen Master in Kinderliteratur und Schreiben für Kinder und Jugendliche. 2014 war ihr Jugendroman Poisened Apples auf der Liste der »Best Books of the Year« von Publishers Weekly.

Details

Verlag BELTZ & Gelberg
Genre Jugendliteratur
Erscheinungstermin 12.02.18
Seitenanzahl 232
ISBN 978-3-407-82360-1
Preis 13,95 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags