Cover für Happy New Year

Zwei Familien. Zwei Parties. Ein Albtraum

Happy New Year

Zwei Familien, ein Albtraum

Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern (0)
E-Book Print

Silvester. Du dachtest, alles wird wie immer. Alte Freunde, viel Sekt, ein bisschen Hoffnung. Doch dann folgt der absolute Albtraum: Eine der Töchter verschwindet. Die Panik steigt. Die Beziehungen eskalieren. Wer lügt hier und warum?

Dichter Nebel liegt über der Stadt: Die 17-jährige Jennifer verschwindet von einer Party. Am anderen Ende des Orts stößt ihre Mutter Lollo mit ihren alten Freundinnen Nina und Malena auf das neue Jahr an. Sie haben nicht mehr viel gemeinsam, aber die Silvesterfeier der Familien hat Tradition. Als die Eltern nach einem Abend mit zu viel Alkohol und zu wenig Ehrlichkeit aufwachen, ist der Albtraum Realität. Pure Panik folgt. Dunkle Geheimnisse kommen an die Oberfläche. Wie gut kennen wir unsere Freunde und unsere Liebsten? Und was ist wirklich in dieser Silvesternacht passiert? Dieser hoch-identifikatorische Pageturner macht süchtig und packt die Leser:innen mit Enthüllungen bis zur letzten Seite.

Wir verlosen 70 Exemplare.

Buchdetails

Verrate uns Deine Meinung

Autor:in

© Emil Malmborg

Malin Stehn

Malin Stehn ist fasziniert von der Vielschichtigkeit zwischenmenschlicher Beziehungen. Für ihr Werk wurde die schwedische Autorin vielfach ausgezeichnet. »Happy New Year« eroberte sofort die Bestsellerlisten und erscheint in mehr als 15 Sprachen. Malin Stehn hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Malmö.

Details

Verlag Fischer Scherz
Genre Krimi
Erscheinungstermin 16.11.22
Seitenanzahl 464
Seitenanzahl (E-book) 464
ISBN 978-3-651-00116-9
ISBN (E-book) 978-3-10-491635-4
Preis 16,00 €
Preis (E-book) 4,99 €
Format (E-book) ePub

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags