Spannend und unterhaltsam zugleich!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kräutersammler Avatar

Von

Diese bis zum Ende ziemlich spannend und unterhaltsam erzählte Geschichte findet ihren Auslöser in einem Traum der mitten in der Pubertät steckenden Hauptperson namens Karl...
Ihm erscheint im Traum sein toter Opa, welcher ihm rät Youtube-Star zu werden. Nicht nur aufgrund der guten Enkel-Großvater-Bindung, sondern auch um seine heimliche Liebe zu beeindrucken, versucht er dieser Vorderung nachzugehen. Doch, wie der, meiner Meinung nach ziemlich gut gewählte Buchtitel schon sagt, kommt kommt ihm immer wieder etwas dazwischen... So will zum Beispiel (nebst vielen weiteren Umwegen zur YouTube-Karriere) seine nun verwitwete Oma, um nicht mehr so allein ihr restliches Leben fristen zu müssen, ins Mehrgenerationenhaus Fidibus ziehen, welches jedoch von Karls Eltern und seiner Tante und seinem Onkel als Schwachsinn abgetan wird. So startet er eine Undercovermission mit seinen Cousins, die nochmals eine unterhaltsame Note in die Story bringen.
In diesem Buch gibt es meiner Ansicht für jedermann mindestens eine Person mit der man sich gut identifizieren kann, was dieses ohnehin schon gutes Buch noch besser macht.
Ich für meine Begriffe kann dieses, relativ kurze Buch jedem empfehlen der eine leichte nicht allzu lange aber unterhaltsam und fesselnd verfasste Lektüre sucht...
PS.: Auch wenn ab zwölf Jahren angegeben ist eignet es sich auch für Ältere...